Prei­se für Ener­gie und Es­sen trei­ben In­fla­ti­on an

Allgäuer Zeitung (Kaufbeurer Tagblatt) - - Wirtschaft -

Ho­he Prei­se für Ener­gie und Nah­rungs­mit­tel ha­ben die In­fla­ti­on im Ju­li an­ge­trie­ben. Die Teuerung lag im Ver­gleich zum Vor­jah­res­mo­nat bei 2,0 Pro­zent, teil­te das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt in Wies­ba­den mit. Da­mit ver­lang­sam­te sich die In­fla­ti­on et­was, im Ju­ni hat­te sie bei 2,1 Pro­zent ge­le­gen. Im Ver­gleich zum Ju­ni die­ses Jah­res wur­den Wa­ren und Di­enst­leis­tun­gen im Schnitt um 0,3 Pro­zent teu­rer. Die Preis­stei­ge­rung lag vor al­lem dar­an, dass die Ener­gie­prei­se um 6,6 Pro­zent an­ge­stie­gen sind. Für Nah­rungs­mit­tel muss­ten Ver­brau­cher im Ju­li 2,6 Pro­zent mehr zah­len als vor ei­nem Jahr. Die Mie­te stieg un­ter­halb der In­fla­ti­ons­ra­te – näm­lich um 1,6 Pro­zent. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.