Vu­el­ta-Sieg scheint ver­ge­ben

Simon Ya­tes ist die Füh­rung kaum noch zu neh­men

Allgäuer Zeitung (Kempter Tagblatt) - - Sport -

Na­tur­lan­dia Der Bri­te Simon Ya­tes hat den wo­mög­lich vor­ent­schei­den­den Schritt zu sei­nem ers­ten Ge­samt­sieg bei der Spa­ni­en-Rund­fahrt ge­macht. Der 26-Jäh­ri­ge fuhr bei sei­nem zwei­ten Platz am Frei­tag auf dem 19. Teil­stück 1:07 Mi­nu­ten auf sei­nen ärgs­ten Ri­va­len Ale­jan­dro Val­ver­de her­aus und liegt nun bei noch zwei aus­ste­hen­den Etap­pen 1:38 Mi­nu­ten vor dem spa­ni­schen Alt­meis­ter. Den Etap­pen­sieg hol­te sich bei der Berg­an­kunft nach 154,4 Ki­lo­me­tern von

Llei­da nach Na­tur­lan­dia in An­dor­ra der Fran­zo­se Thi­baut Pi­not. Drit­ter wur­de der Nie­der­län­der Ste­ven Krui­js­wi­jk.

Da­mit dürf­te Ya­tes der ers­te gro­ße Rund­fahrt­sieg kaum mehr zu neh­men sein, nach­dem er beim dies­jäh­ri­gen Gi­ro d’Ita­lia be­reits wie der si­che­re Sie­ger aus­ge­se­hen hat­te, ehe er auf der dritt­letz­ten Etappe ein­brach. Ge­samt­drit­ter ist 1:58 Mi­nu­ten zu­rück Krui­js­wi­jk.

Der Ra­vens­bur­ger Ema­nu­el Buch­mann konn­te auf dem Schluss­an­stieg das Tem­po der Spit­zen­fah­rer nicht mehr mit­ge­hen. Er ver­lor 2:20 Mi­nu­ten und bleibt da­mit Ge­samt­elf­ter. Bis zum zehn­ten Platz feh­len ihm rund 90 Se­kun­den. Am Sams­tag folgt noch ei­ne wei­te­re Berg­etap­pe, ehe die Vu­el­ta am Sonn­tag in Ma­drid en­det.

Simon Ya­tes

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.