So et­was schaf­fen nur die Bay­ern

Kein Tor aus dem Spiel, aber Tur­nier­sie­ger

Allgäuer Zeitung (Kempter Tagblatt) - - Sport -

Düs­sel­dorf Der FC Bay­ern hat sich mit dem Ge­winn des Te­le­kom Cups er­folg­reich für die Jagd auf Herbst­meis­ter Bo­rus­sia Dort­mund in der Bun­des­li­ga ein­ge­stimmt. Die Münch­ner ge­wan­nen das Kurz­tur­nier in Düs­sel­dorf am Sonn­tag dank ih­rer Ner­ven­stär­ke vom Punkt. Im Fi­na­le ver­wan­del­te Mats Hum­mels nach 45 tor­lo­sen Spiel­mi­nu­ten mit ei­nem Lup­fer in die Tor­mit­te den ent­schei­den­den Elf­me­ter zum 4:2 ge­gen Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach. Beim ein­zi­gen Pra­xis­test in der Win­ter­vor­be­rei­tung zeig­ten sich die Bay­ern zu­min­dest in punc­to Ent­schlos­sen­heit ge­wapp­net für den Rück­run­den­start am Frei­tag ge­gen Hof­fen­heim. Denn auch im Halb­fi­na­le ge­gen Düs­sel­dorf war der Re­kord­meis­ter im Elf­me­ter­schie­ßen mit 8:7 er­folg­reich. Ein Tor aus dem Spiel her­aus glück­te in den ins­ge­samt 90 Spiel­mi­nu­ten nicht. „Wir müs­sen durch­schlags­kräf­ti­ger wer­den, wir ha­ben ei­ni­ge Chan­cen lie­gen­ge­las­sen“, re­sü­mier­te Trai­ner Ni­ko Ko­vac bei SAT.1.

Der Se­ri­en­meis­ter der ver­gan­ge­nen sechs Jah­re geht mit sechs Punk­ten Rück­stand auf den BVB in die zwei­te Sai­son­hälf­te. Ko­vac stuf­te das Tur­nier als „bes­se­re Trai­nings­ein­heit“ein. Im End­spiel bot er ei­ne For­ma­ti­on mit Nach­wuchs­kräf­ten und Ak­teu­ren wie Hum­mels, Jé­rô­me Boateng oder Rück­keh­rer Ja­mes Ro­drí­guez auf, die al­le noch um ei­nen Platz im A-Team kämp­fen. Der zehn Mil­lio­nen Eu­ro teu­re Ka­na­di­er Alp­hon­so Da­vies de­bü­tier­te auf dem rech­ten Flü­gel.

Platz drei si­cher­te sich Gast­ge­ber Düs­sel­dorf mit ei­nem 3:1 ge­gen die Ber­li­ner.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.