Wäh­run­gen ge­hen auf Tal­fahrt

Wirt­schafts­kri­se gleich in meh­re­ren Schwel­len­län­dern

Allgäuer Zeitung (Marktoberdorfer Landbote) - - Wirtschaft -

Frank­furt am Main Haus­ge­mach­te Pro­ble­me und die jüngs­te Stär­ke des US-Dol­lar set­zen Wäh­run­gen wich­ti­ger Schwel­len­län­der im­mer stär­ker un­ter Druck. Die Wäh­run­gen von In­di­en und Ar­gen­ti­ni­en rutsch­ten auf neue Re­kord­tiefs. Auch die tür­ki­sche Li­ra setz­te ih­re Tal­fahrt der ver­gan­ge­nen Han­dels­ta­ge fort. Der Kurs stand zu­letzt nicht weit ent­fernt vom Re­kord­tief, das Mit­te Au­gust bei 7,2362 Li­ra für ei­nen Dol­lar er­reicht wor­den war. Ex­per­ten sind sich ei­nig, dass nur ei­ne kon­se­quen­te Zins­er­hö­hung durch die tür­ki­sche Zen­tral­bank den Wert­ver­fall der Wäh­rung stop­pen könn­te. Al­ler­dings gilt Staats­prä­si­dent Re­cep Tay­yip Er­do­gan als strik­ter Geg­ner von Zins­er­hö­hun­gen, die sei­ner Ein­schät­zung nach die Kon­junk­tur brem­sen wür­den. Auch in Ar­gen­ti­ni­en spitzt sich die Wäh­rungs­kri­se wei­ter zu. Der In­ter­na­tio­na­le Wäh­rungs­fonds prüft nach ei­ner Bit­te der Re­gie­rung in Bu­e­nos Ai­res ei­ne vor­zei­ti­ge Aus­zah­lung mil­li­ar­den­schwe­rer Fi­nanz­hil­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.