Auf der Jagd nach dem bes­ten Zug-Bild

Allgäuer Zeitung (Marktoberdorfer Landbote) - - Allgäu-rundschau - wor/Fo­to: Mar­kus Hehl

War­ten, bis der Zug kommt und dann… knips! Et­li­che Ei­sen­bahn­fo­to­gra­fen aus Deutsch­land, den Nie­der­lan­den, Groß­bri­tan­ni­en und der Schweiz tum­meln sich der­zeit im All­gäu auf der Jagd nach dem bes­ten Zug-Bild. Ent­lang der Bahn­stre­cke Mün­chen-Kemp­ten-Lin­dau ver­fol­gen die so­ge­nann­ten Train­spot­ter noch bis zum 3. Sep­tem­ber Zü­ge. Grund da­für ist die Sper­rung der Arl­berg­bahn zwi­schen Bre­genz und Inns­bruck. Da­her wer­den die Zü­ge mo­men­tan über das All­gäu um­ge­lei­tet. Gü­ter­zü­ge mit al­ten Die­sel­lo­ko­mo­ti­ven aus Zei­ten der DDR oder ein Nacht­zug, der zwi­schen Wien und Zürich ver­kehrt, sind für die Hob­by- und Pro­fi­fo­to­gra­fen be­son­de­re Sch­man­kerl. Zu den Ei­sen­bahn­lieb­hha­bern und Hob­by­fo­to­gra­fen ge­hört auch Mar­kus Hehl aus Lands­berg, der uns die­ses Fo­to, das na­he Ober­stau­fen im Ober­all­gäu ent­stan­den ist, zu­schick­te. Die Fas­zi­na­ti­on hin­ter den Ei­sen­bahn-Bil­dern: „Die­se wun­der­ba­re Land­schaft im All­gäu zu­sam­men mit schö­nen, al­ten Lo­ko­mo­ti­ven, das macht den Reiz aus“, er­klärt Hehl.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.