Kom­fort für un­ter­wegs

In der Kopf­hö­rer-ka­te­go­rie bis 100 Eu­ro tum­meln sich mitt­ler­wei­le ex­trem vie­le Be­wer­ber. We­ni­ge da­von bie­ten Kom­fort.

Audio Test - - Test - Jo­han­nes Strom

Die Thom­son Kopf­hö­rer mit der et­was kryp­ti­schen Be­zeich­nung WHP6207 sind mit ei­nem Ver­kaufs­preis von ge­ra­de mal 99 Eu­ro ein­deu­tig ein Ein­stei­ger­pro­dukt, kön­nen aber be­reits beim Aus­pa­cken und dem ers­ten Pro­be­tra­gen wich­ti­ge Punk­te sam­meln. Die Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät ist er­staun­lich gut und der Tra­ge­kom­fort lässt so man­chen Lu­xus-kopf­hö­rer schwer­fäl­lig und klo­big er­schei­nen. Mit sei­nen 287 Gramm Ge­wicht fin­det der Kopf­hö­rer ei­nen gu­ten Kom­pro­miss aus Leich­tig­keit und gu­tem Halt oh­ne zu er­drü­cken. Der Sitz ist straff, aber nicht un­an­ge­nehm, so­dass der Kopf­hö­rer auch gut un­ter­wegs ein­ge­setzt wer­den kann. Die ge­schlos­se­ne Bau­form hin­dert nicht nur den Um­ge­bungs­schall dar­an, sich in die Mu­sik ein­zu­mi­schen, son­dern schützt auch even­tu­el­le Nach­barn in Bus, Bahn oder Flug­zeug gut vor akus­ti­schen Be­läs­ti­gun­gen. Zu­be­hör gibt es nicht wirk­lich viel. Ne­ben ei­nem La­de­ka­bel und ei­nem 3,5 Mil­li­me­ter-ka­bel liegt nichts wei­ter bei. Ei­ne schüt­zen­de Trans­port­ta­sche fehlt ge­nau­so, wie die Funk­ti­on den Kopf­hö­rer platz­spa­rend zu­sam­men­zu­klap­pen. Die An­steue­rung des WHP6207 er­folgt pri­mär über Blue­tooth. Die Kopp­lung ist ein­fach und zu­ver­läs­sig. Die blaue LED, die den Be­trieb des Kopf­hö­rers si­gna­li­siert, könn­te aus un­se­rer Sicht deut­lich klei­ner sein und we­ni­ger hell leuch­ten. Wenn man im Dun­keln nicht über­se­hen wer­den möch­te, stellt sie aber durch­aus ein Si­cher­heits­fea­ture dar. Klang­lich kann der Kopf­hö­rer mit ei­nem sat­ten, aber nicht über­be­ton­ten Fun­da­ment über­ra­schen. Die Mit­ten sind gut auf­ge­löst. Bei den Hö­hen wird es dann ein we­nig kom­pli­zier­ter, weil wir, auch bei Ver­wen­dung un­ter­schied­li­cher Quel­len, wie Smart­pho­ne, Com­pu­ter oder Hi­res-play­er, im­mer wie­der ver­neh­men konn­ten, dass sich sub­ti­les Zi­scheln und di­gi­ta­le Ar­te­fak­te da­zu ge­sel­len. Am deut­lichs­ten wird das in den Spiel­pau­sen. Ins­ge­samt kön­nen wir dem WHP6207 aber durch­aus ei­ne qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Wie­der­ga­be be­schei­ni­gen. Durch die Sta­ble Pha­se Tech­no­lo­gie, kurz SPT, klingen die Kopf­hö­rer an­ge­nehm druck­voll, auf­ge­räumt und ma­chen Gen­re­über­grei­fend Spaß.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.