Micha­el Schen­ker Fest

Re­sur­rec­tion

Audio - - MUSIK - Lothar Brandt

Nu­cle­ar Blast/ War­ner (CD, Do-LP, CD/ DVD, Ear­book)

Gleich vier Sän­ger, mit de­nen er Spu­ren in der Rock­his­to­rie hin­ter­ließ, lud der Aus­nah­me­gi­tar­rist Micha­el Schen­ker zu sei­nem jüngs­ten Fest: Ga­ry Bar­den, Gra­ham Bon­net, Ro­bin McAu­ley und Doo­gie Whi­te drü­cken den fast durch­gän­gig star­ken zwölf Hard­rock-Stü­cken ein­zeln oder zu­wei­len so­gar in Grup­pen ih­ren vo­ka­len Stem­pel auf. Beim fet­zi­gen Auf­takt „He­art And Soul“gas­tiert Me­tal­li­ca-Axe­man und Schen­ker-Fan Kirk Ham­mett. Schen­ker selbst steu­ert sei­ne ge­wohnt me­lo­di­schen So­li und kna­cki­gen Riffs bei. Die Hau­de­gen Ted McKen­na (dr) und Chris Glen (bg) stüt­zen die meist flot­ten Num­mern ge­wohnt sou­ve­rän, Ste­ve Mann (MSG) drückt die Tas­ten. Druck­voll und satt kom­pri­miert hat das Gan­ze Chris­toph Sti­ckel ge­mas­tert. McAu­ley Schen­ker Group: Per­fect Ti­ming

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.