Koch Mar­shall Trio

To­by Ar­ri­ves

Audio - - MUSIK - Win­fried Du­lisch

Mas­cot La­bel Group/ Rough Tra­de (CD, LP)

E-Gi­tar­re, Schlag­zeug, der bro­deln­de Or­gel­sound ei­ner Ham­mond B3 – die­ses Er­folgs­re­zept aus den 60ern wird von cool agie­ren­den Jazz­tri­os heu­te wie­der gern ge­nom­men. Der US-Gi­tar­rist Greg Koch will da­ge­gen eher ein Zu­sam­men­tref­fen von Ji­mi Hen­d­rix und Keith Emer­son in­sze­nie­ren, wenn er mit dem Or­ga­nis­ten To­by Lee Mar­shall du­et­tiert. Sti­lis­tisch ha­ben die zwei CoBand­lea­der al­les drauf: den Boo­ga­loo, der als Cock­tail aus La­tin-Rhyth­men und Blue No­tes den Fu­si­on-Jazz un­ter­füt­ter­te; Psy­che­de­lic Sound meets ­Boo­gie Woo­gie; Ex­zen­trik trifft ein­gän­gi­ge Groo­ves. Ein Bas­sist wird über­haupt nicht ver­misst, denn Drum­mer Dy­lan Koch be­hält in die­sem Sound-Ge­wit­ter die Über­sicht und füllt je­de sich bie­ten­de Lü­cke. Jim­my Smith & Wes Mont­go­me­ry

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.