Re­mas­ter The Band, Bob Mar­ley, Tom Pet­ty, Ste­phan Sul­ke u.v.m.

Mu­sic From Big Pink – 50th An­ni­ver­say Edi­ti­on

Audio - - INHALT - Wil­li And­re­sen

Ca­pi­tol/ Uni­ver­sal Mu­sic (CD, Do-LP, Su­per De­lu­xe Box- Set: CD, BD Audio, 2 LP, 7”, Buch)

Nicht nur die Mu­sik ließ 1968 auf­hor­chen, auch das LP-Co­ver stand im Fo­kus der Auf­merk­sam­keit. Ge­malt hat­te es kein Ge­rin­ge­rer als Bob Dy­lan. Noch un­ter dem Na­men The Hawks hat­ten die fünf Mu­si­ker ih­ren Freund Dy­lan 1965/66 als Tour­band be­glei­tet. Als Le­von Helm und Co sich da­nach für zwölf Mo­na­te im „Big Pink“-Haus in West Sau­ger­ties, New York, ver­kro­chen, war Dy­lan oft prä­sent. Er wohn­te schließ­lich um die Ecke in Wood­stock. Zu­nächst woll­te er auf ei­ni­gen Songs mit­sin­gen, ent­schied dann je­doch, dass die Band ih­re per­sön­li­che Prä­senz be­wah­ren soll­te und schuf in­so­fern „nur“das Co­ver­ge­mäl­de. „Mu­sic From Big Pink“ge­lang ei­ne bis da­hin un­be­kann­te Syn­the­se di­ver­ser US-ame­ri­ka­ni­scher Mu­sik­sti­le. Die elf Ori­gi­nal­songs drif­ten durch Coun­try, Rock, Folk, R’n’B und Soul, oh­ne die­se sim­pel zu imi­tie­ren. Die Stim­men zei­gen un­ter­schied­li­che Klang­far­ben, die In­stru­men­tal­ar­beit ist viel­fäl­tig. Do­mi­nie­rend war Garth Hud­son mit sei­nem ma­jes­tä­ti­schen Or­gel­spiel. Songs wie „The Weight“, „This Wheel’s On Fi­re“und „I Shall be Re­leased“wur­den zu Klas­si­kern. Die Ju­bi­lä­ums-Aus­ga­be zum 50. Jah­res­tag der Ver­öf­fent­li­chung über­zeugt mit meh­re­ren For­ma­ten in­klu­si­ve fünf ra­ren Out­ta­kes und ei­ner un­ver­öf­fent­lich­ten Aca­pel­la-Ver­si­on von „I Shall Be Re­leased“. Be­son­ders er­freu­lich ist die deut­li­che klang­li­che Auf­wer­tung: Bob Cle­ar­moun­tain fer­tig­te ei­nen neu­en Ste­reo­mix von den Ori­gi­nal-Vier­spur-Ana­log­mas­tern so­wie ei­nen 5.1-Sur­round­mix.

Bob Dy­lan & The Band: The Bas­e­ment Ta­pes (1975)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.