Dream Team

Audio - - MAGAZIN › SZENE -

Erst­mals war sie auf der High End 2018 zu se­hen, nun lie­fert Ma­rantz die ­no­ble Ju­bi­lä­ums- An­la­ge aus: Un­ter der Ägi­de des lang­jäh­ri­gen Tech­nik- Mas­ter­minds Ken Is­hi­wa­ta fin­den aus­er­wähl­te TopKom­po­nen­ten zu ei­nem mu­si­ka­lisch pa­ten­ten Duo zu­sam­men, dem KI- Ru­by­Set. Klang­künst­ler und Mar­ken­bot­schaf­ter Is­hi­wa­ta prä­sen­tiert das auf 1000 Ein­hei­ten li­mi­tier­te Set an­läss­lich sei­nes 40- jäh­ri­gen Ru­bin- Ju­bi­lä­ums bei Ma­rantz un­ter dem Mot­to „40 Jah­re Hand­werks­kunst und Lei­den­schaft“. Im Team des KI- Ru­by- Set tre­ten Top­kräf­te wie der SACD- Play­er SA- KI Ru­by und der Voll­ver­stär­ker PM- KI Ru­by auf. Letz­te­rer ar­bei­tet in ei­nem zwei­stu­fi­gen De­sign, an­ge­lehnt an den Flagg­schiff-Ver­stär­ker PM-10 mit se­pa­ra­ten Netz­tei­len für Vor-/ End­stu­fen so­wie ei­nem Pho­no­ver­stär­ker mit Dreh­spu­le/ Dreh­ma­gnet und der haus­ei­ge­nen HDAM-Tech­no­lo­gie für die Rein­heit der Si­gna­le. Der SACD- Play­er be­ein­druckt un­ter an­de­rem mit dem SACDDM- 3- Mecha­nis­mus, asyn­chro­nem USB- Ein­gang für HiRes- Da­ten mit bis zu 32 Bit/ 384 kHz (PCM) und 11,2 MHz DSD. Ken Is­hi­wa­tas Un­ter­schrift ziert als La­ser- Gra­vur sämt­li­che Ge­rä­te. Der Preis liegt bei 4000 Eu­ro pro Kom­po­nen­te. Wer nicht so tief ins Porte­mon­naie grei­fen möch­te oder kann, wählt den Voll­ver­stär­ker PM6006 und den CDPlay­er C6006. De­nen ge­sellt sich nun der Netz­werk­spie­ler NA6006 hin­zu – er ver­steht sich mit Mu­sik­diens­ten wie Spo­ti­fy Con­nect, Ama­zon Music oder Ti­dal, kann In­ter­ne­tra­dio und klinkt sich mit LAN oder WLAN ins Heim­netz ein. Au­per­dem spielt er über sei­nen USB- Port hoch­auf­lö­sen­de Mu­sik in 24 Bit/192 kHz, DSD 5,6 MHz und be­herrscht auch App­le AirPlay 2 für Mul­ti­room-Ses­si­ons. Und das für 600 Eu­ro. cd www.ma­rantz.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.