Am­ber ­Ru­barth

Wild­flowers In The Gra­vey­ard

Audio - - SERVICE › BESTENLISTE - Claus Dick

Ma­ke My Day/ In­di­go (LP, CD)

„Wild­blu­men auf dem Fried­hof“– der Al­bum­ti­tel lässt ein eher küh­les Am­bi­en­te ver­mu­ten. Doch von Gr­a­bes­stim­mung ist hier kei­ne Re­de: Die Ka­li­for­nie­rin Am­ber Ru­barth hat ein so far­ben­präch­ti­ges wie herz­er­wär­men­des Folk-Al­bum ge­macht. Ih­re kla­re, re­lax­te Stim­me schwebt zwi­schen fei­nen Akus­tik­gi­tar­ren-Sounds, Ban­jo-Tup­fern und flir­ren­den Or­gel­spreng­seln und fei­ert da­mit die schein­ba­re Ewig­keit von ge­die­ge­nen Folk- und Ame­ri­ca­naRhyth­men – oder reist in Songs wie „New York“ins ur­ba­ne, quir­li­ge Le­ben. Ru­barths Song „If I Fall As­leep“(zu hö­ren auf un­se­rer Heft-CD, sie­he Sei­te 20) ist ei­nes der ei­gen­stän­digs­ten und mi­ni­ma­lis­tischs­ten Stü­cke des Al­bums. Ei­ni­ge Klän­ge auf die­sem Song sind au­ßer­or­dent­lich ori­gi­nell. Re­bec­ca Pid­ge­on, Elin Fu­ru­botn

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.