Amy Wi­ne­hou­se

Back To Black – The Re­al Sto­ry Be­hind The Mo­dern Clas­sic

Audio - - BESTENLISTE - Wil­li And­re­sen

Eag­le Rock/ Uni­ver­sal (DVD, Blu-ray)

Amys zwei­tes Al­bum „Back To Black“han­del­te von ih­rer tra­gi­schen Lie­be zu Bla­ke Fiel­der-Ci­vil, der sie auf den Dro­gen­trip ver­führ­te. Es wa­ren trau­ri­ge Songs vol­ler tiefs­ter per­sön­li­cher Mo­men­te, durch­drun­gen vom 60er-Soul. Der Film zeigt die Ent­ste­hung die­ses Meis­ter­werks: In­ter­views mit den Pro­du­zen­ten Sa­laam Re­mi und Mark Ron­son so­wie Film­clips von den Ses­si­ons er­ge­ben ein Por­trät von un­ge­schmink­ter Wahr­heit. Als Bo­nus gibt’s das ra­re „An In­ti­ma­te Eve­ning in Lon­don“. Amy hat­te zu ei­nem Pri­vat­kon­zert in Lon­don an dem Abend ge­la­den, an dem sie fünf­mal mit ei­nem Gram­my aus­ge­zeich­net wur­de. We­gen ih­rer Dro­gen­pro­ble­me durf­te sie nicht zur Ver­lei­hung in die USA ein­rei­sen und wur­de per Sa­tel­lit zu­ge­schal­tet. Back To Black – Spe­cial Edi­ti­on (2 CDs, 2007)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.