GPro­ject Blues Band

When I’m Go­ne

Audio - - SERVICE › BESTENLIST­E - Lothar Brandt

Ma­chen ein Ami, zwei Bay­ern und ein Aus­tra­li­er mit grie­chi­schen Wur­zeln ei­ne Blues-Plat­te. Nein, das wird kein Witz – auch die drit­te Stu­dio-CD der GPro­ject Blues Band ist ernst­haft stark. Die Trup­pe re­kru­tiert über­ra­gen­de Mu­si­ker, die selbst im Blues-Mut­ter­land USA Re­spekt ge­nie­ßen. Sie zol­len ih­rer­seits den Alt­vor­de­ren Re­spekt, in­dem sie zu zehn ei­ge­nen Num­mern Mud­dy Wa­ters’ Klas­si­ker „Got My Mo­jo Wor­kin’“or­dent­lich an­zie­hen und Ju­ni­or Wells’ „Mes­sin’ With The Kid“ro­cken. Die Jungs sin­gen al­le pas­sa­bel und wech­seln sich beim Le­ad ab. Nur: Mit ei­nem ka­pi­ta­len Blues-Shou­ter wä­re aus ei­ner sehr gu­ten ei­ne über­ra­gen­de Bleich­ge­sichts-Blues-Plat­te ge­wor­den. Apro­pos Witz: Der „Out Ta­ke“am En­de ist ein rech­ter Spaß. The Blues Band: It­chy Feet (1981)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.