The Ji­mi Hen­d­rix Ex­pe­ri­ence

Axis: Bold As Lo­ve (Ste­reo & Mo­no)

Audio - - SERVICE › BESTENLISTE - Win­fried Du­lisch

Die­se Hy­brid-SACD zeigt das künst­le­ri­sche und klan­gäs­the­ti­sche Kon­zept, mit dem Ji­mi Hen­d­rix 1967 sei­nen De­bütEr­folg „Are You Ex­pe­ri­en­ced“über­tref­fen woll­te. Das ge­sam­te Re­per­toire des Nach­fol­gers ist hier zu­nächst in Ste­reo zu hö­ren, da­nach kommt der Mo­no­mix. Die als Ope­ner ver­wen­de­te Hör­spielSkiz­ze „EXP“kann sich nur in Ste­reo gut ent­fal­ten, des­halb hat­te Hen­d­rix die Mo­no-Fas­sung per­sön­lich um 40 Se­kun­den ge­kürzt. Für die üb­ri­gen zwölf Tracks gilt: Ton­tech­ni­ker Ed­die Kra­mer be­ton­te mit sei­nen Ping­pong-Spie­le­rei­en am Ste­reo­misch­pult vor al­lem die psy­che­de­li­sche An­mu­tung des Al­bums, die Mo­no-Ab­mi­schung die­ser Vier­ka­nal­pro­duk­ti­on lenkt die Auf­merk­sam­keit des Hö­rers auf den Gi­tar­ren­sound-Tüft­ler Ji­mi Hen­d­rix. Eric Clap­ton, Jeff Beck, Pe­te Town­s­hend

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.