**** S WELL­NESS IM FÜRSTENHOF

Augsburger Allgemeine (Ausgabe Stadt) - - Titel-thema -

BAD GRIESBACH. Um­wer­fen­der Blick - ent­spann­tes Am­bi­en­te: Der FÜRSTENHOF, ein Haus des Qu­ell­ness Golf Re­sorts, liegt am Süd­hang von Bad Griesbach-ther­me und be­sticht mit dem wohl schöns­ten Pan­ora­ma­blick auf das baye­ri­sche Rot­tal. Er­ho­lung, Golf und Well­ness wer­den in die­sem Vier-ster­ne­su­pe­ri­or Wohl­fühl­ho­tel groß ge­schrie­ben. Baye­ri­sche Be­hag­lich­keit er­war­tet Sie in den ge­müt­li­chen und mit al­len An­nehm­lich­kei­ten aus­ge­stat­te­ten Zim­mern.

Bis zum 20. De­zem­ber 2018 (letz­ter Abrei­se­tag) bie­tet Ih­nen der Fürstenhof Qu­ell­ness für die An­rei­se­ta­ge Sonn­tag bis Mitt­woch 2 Näch­te im Dop­pel­zim­mer der Ka­te­go­rie III in­klu­si­ve ab­wechs­lungs­rei­cher Halb­pen­si­on zum Well­ness & Re­lax-preis von 169,- EUR pro Per­son. Ei­ne Ver­län­ge­rung bis Frei­tag (mit an­tei­li­gem Preis) ist mög­lich! In die­sem sen­sa­tio­nel­len An­ge­bot ent­hal­ten sind vie­le wei­te­re „Fürst­li­che Plus“: Ein Glas Pro­sec­co bei An­rei­se, un­ein­ge­schränk­te Nut­zung des 4.400 m2 gro­ßen Well­ness­be­reichs mit Fürs­ten­ther­me, Ther­men-oa­se und ver­schie­de­nen Sau­nen - am Abrei­se­tag so­gar bis 18.00 Uhr -, flau­schi­ger Leih­ba­de­man­tel, -ba­de­ta­sche und Frot­tee­slip­per für Ih­ren Auf­ent­halt in der Ther­me, die Teil­nah­me am ab­wechs­lungs­rei­chen Well­ness- und Fit­ness­pro­gramm, die Nut­zung des Fit­ness­raums, kos­ten­frei­er Wlan-zu­gang auf den Zim­mern, ein klei­nes Ab­schieds­ge­schenk und vie­les mehr. Halb­pen­si­on?! Was für ei­ne Un­ter­trei­bung! Es er­war­tet Sie je­den Tag ein ku­li­na­ri­scher Ge­nuss vom Feins­ten. Sa­lat­buf­fet mit 24 ver­schie­de­nen Sa­la­ten - 3 Sup­pen zur Wahl 5 ver­schie­de­ne Haupt­gän­ge, von der re­gio­na­len Rot­ta­ler über die in­ter­na­tio­na­le Küche, ei­nem krea­tiv zu­be­rei­te­ten Fisch, ei­nem ve­ge­ta­ri­schen Ge­richt bis zu Fei­nem vom Grill – 3 ver­schie­de­nen Des­serts und Kä­se reicht das täg­li­che Ver­gnü­gen. Di­ens­tags dür­fen Sie sich auf ein be­son­de­res The­men­buf­fet freu­en. Herz­stück des Well­ness-ho­tels bil­det der sa­gen­haf­te 4.400 m2 gro­ße He­alth- und Qu­ell­ness­be­reich – da­von 1.300 m2 neu er­bau­te Ther­men-oa­se ex­klu­siv für FÜRSTENHOF-GÄS­TE. Zur ab­so­lu­ten Ent­span­nung la­den ein: zwei In­nen-ther­men (35 °C), ein Ther­mal-au­ßen­be­cken (28 °C), Hot-whirl-pools, Sau­nen, Dampf­grot­ten, Er­leb­nis­du­schen, Wär­me­bank, Frisch­luft­raum, Ru­he­raum, Unc­to­ri­um, Trink­brun­nen und Lie­gen mit Pan­ora­ma­blick. Ener­ge­ti­sier­tes Was­ser, Well­ness­tees und kna­cki­ge Äp­fel sor­gen zu­dem für Er­fri­schung.

Die 25 m2 gro­ßen, lie­be­voll aus­ge­stat­te­ten Zim­mer ver­fü­gen über Bad oder Du­sche/wc, Te­le­fon, TV mit Flatscreen, Mi­ni­bar (ge­gen Ge­bühr), Zim­mer­safe und kos­ten­frei­es WLAN. Und das al­les für 169,- EUR bei 2 Über­nach­tun­gen!

Las­sen Sie sich in der „Be­au­ty im Fürstenhof“ver­wöh­nen, ent­span­nen Sie in der Na­tur­fan­gound Mas­sa­ge­pra­xis oder dre­hen Sie Ih­re bio­lo­gi­sche Uhr im An­ti-aging-zen­trum zu­rück. Pro­bie­ren Sie beim kos­ten­lo­sen Well­nes­sund Sport­pro­gramm aus, was Ih­nen und Ih­rem Kör­per gut tut. Das Fit­ness­zen­trum, aus­ge­stat­tet mit hoch­wer­ti­gen Ge­rä­ten und be­treut von drei Sport­trai­ne­rin­nen, bie­tet ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm mit z.b. Nor­dic Wal­king, Aqua Gym, Tai Do, Funk­ti­ons­gym­nas­tik und Bo­dy­for­ming. Ak­tiv-ur­laub und Well­ness in Ei­nem! Und das Bes­te: Das Pro­gramm ist an 6 Ta­gen pro Wo­che in der Klein­grup­pe kos­ten­frei.

Ein­ma­lig ist das Golf­an­g­e­bot in Eu­ro­pas Golf Re­sort Nr. 1 mit 129 Lö­chern und Grüns auf ins­ge­samt zehn Golf­plät­zen, da­von fünf 18-Loch-meis­ter­schafts­plät­ze. Da­zu Eu­ro­pas er­folg­reichs­te Golf­schu­le mit per­fek­ten Übungs­be­din­gun­gen und ei­ne herz­li­che Auf­ge­schlos­sen­heit al­len ge­gen­über, die Golf ken­nen ler­nen wol­len – bes­ser geht’s nir­gend­wo.

Ob Sie zum Well­nes­sen, Re­la­xen oder Gol­fen in den Fürstenhof kom­men – die Mit­ar­bei­ter emp­fan­gen Sie mit baye­ri­scher Herz­lich­keit und ver­wöh­nen Sie fürst­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.