1300 Men­schen sit­zen im All­gäu fest

Bal­der­schwang ist nicht mehr mit dem Au­to zu er­rei­chen

Augsburger Allgemeine (Ausgabe Stadt) - - Erste Seite - VON MICHAEL MUNKLER

Lech/kemp­ten We­gen La­wi­nen­ab­gän­gen ist der Ober­all­gäu­er Ried­berg­pass zwi­schen Ober­maisel­stein und Bal­der­schwang dicht. Da die klei­ne Ober­all­gäu­er Ge­mein­de Bal­der­schwang auch von der ös­ter­rei­chi­schen Sei­te nicht an­zu­fah­ren ist, sit­zen dort et­wa 1300 Men­schen fest. Er­neut von der Au­ßen­welt ab­ge­schlos­sen ist auch Baad im Klein­wal­ser­tal. Ges­tern Abend wur­de zu­dem der Fern­pass kom­plett ge­sperrt, nach­dem die Zu­fahrts­stra­ße von Nor­den be­reits seit Frei­tag­nacht dicht war. Jetzt müs­se man den Pass weit­räu­mig über Mün­chen und die A8 um­fah­ren, teil­te die Ti­ro­ler Po­li­zei mit.

Bei ei­nem schwe­ren La­wi­nen­un­glück am Sams­tag sind in Lech am Arl­berg (Ös­ter­reich) min­des­tens drei Män­ner aus Ober­schwa­ben im Al­ter von 32, 36 und 57 Jah­ren ums Le­ben ge­kom­men. Ein 28-Jäh­ri­ger, der mit der Grup­pe un­ter­wegs war, gilt als ver­misst. Die Män­ner wa­ren bei er­heb­li­cher La­wi­nen­ge­fahr der Stu­fe drei (von fünf) ab­seits der ge­si­cher­ten Pis­ten auf ei­ner ge­sperr­ten Ski­rou­te un­ter­wegs.

Erst am Abend hat­ten 20 Berg­ret­ter ei­ne Such­ak­ti­on be­gon­nen, nach­dem die Frau ei­nes der Ski­fah­rer ei­ne Ver­miss­ten­an­zei­ge auf­ge­ge­ben hat­te. Die Ret­tungs­kräf­te or­te­ten die To­ten in der Nacht im La­wi­nen­ke­gel. Die Su­che nach dem Ver­miss­ten konn­te ges­tern nicht fort­ge­setzt wer­den, weil die La­wi­nen­ge­fahr zu groß war. Im All­gäu sind in­zwi­schen zahl­rei­che Stra­ßen und Bahn­stre­cken ge­sperrt, un­ter an­de­rem fah­ren zwi­schen Kemp­ten und Oberst­dorf nur noch Bus­se statt Bah­nen. Bis auf Wei­te­res nicht in Be­trieb ist die Au­ßer­fern­bahn zwi­schen Kemp­ten und Reut­te.

Mit ei­ner Ent­span­nung der Wet­ter­la­ge rech­nen die Me­teo­ro­lo­gen frü­hes­tens am Di­ens­tag. Bis da­hin soll es vor al­lem in den All­gäu­er Al­pen noch­mals ei­nen hal­ben Me­ter Neu­schnee oder mehr ge­ben. Ges­tern gin­gen die Nie­der­schlä­ge in den baye­ri­schen Al­pen un­ter­halb von 1000 Me­tern in Re­gen über. Doch der Schnee kommt wie­der. Mehr zur Wet­ter­la­ge le­sen Sie auf Bay­ern.

Fo­to: Mat­thi­as Be­cker

Der Ried­berg­pass ist dicht: Nach ei­nem La­wi­nen­ab­gang wur­de die Stra­ße zwi­schen Ober­maisel­stein und Bal­der­schwang (Kreis Ober­all­gäu) ge­sperrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.