Hei­no kann al­les

Statt auf­zu­hö­ren, macht der 80-Jäh­ri­ge jetzt auch noch Klas­sik

Augsburger Allgemeine (Ausgabe Stadt) - - Erste Seite - VON WOLF­GANG SCHÜTZ

Es gibt Men­schen, de­ren Kön­nen ist ein­fach gren­zen­los. Oder zu­min­dest ken­nen die kei­ne Gren­zen mehr, zu­mal wenn sie sich in ho­hem Al­ter noch „hart wie Krupp­stahl, zäh wie Le­der, flink wie ein Wind­hund“füh­len. 75 war Heinz Ge­org Kramm ali­as Hei­no, als er das sag­te. Und gut, er war halt ge­ra­de so über al­le Gren­zen be­geis­tert von sich, weil er mit ei­nem Al­bum vol­ler Rock- und Hi­p­hop-co­vers zum ers­ten Mal in sei­ner un­end­li­chen Schla­ger­kar­rie­re auf Platz eins der Hit­pa­ra­den stand, dass er das klit­ze­klei­ne Hit­ler-zitat gar nicht be­merk­te. Jetzt ist er 80 und hat trotz wie­der­hol­ter An­kün­di­gung im­mer noch nicht auf­ge­hört, son­dern setzt zur nächs­ten Grenz­über­schrei­tung an. Aber nein, nicht wie­der so was wie das Ein­sin­gen al­ler drei Stro­phen des Deutsch­land­lieds oder dies­mal viel­leicht Land­ser­lie­der zu Tech­no-bäs­sen und Rammstein-gi­tar­re. Son­dern, in schmis­sig glo­ba­lem Pr-sprech: „Hei­no goes Klas­sik“!

Bei 20 Kon­zer­ten will der Mann mit den krank­haft her­vor­tre­ten­den Au­gen hin­ter der dunk­len Son­nen­bril­le nicht mehr nur „Blau blüht der En­zi­an“, „Ca­ram­ba, Ca­ra­cho“und „Schwarz­braun ist die Ha­sel­nuss“sin­gen, son­dern Lie­der von Mo­zart und Schu­bert,

Brahms und Tschai­kow­sky. Für ei­nen Hei­no egal, ein Hei­no kann al­les, E wie Ernst­haf­tes und U wie Un­ter­hal­tung, rechts wie li …

Nun ja. Be­ginn soll in ei­nem Jahr sein, am 6. De­zem­ber 2020 in Dres­den, die Han­ne­lo­re fährt mit, ein 30-köp­fi­ges Orches­ter auch und ein Chor und ei­ne Bal­le­ri­na, und Gei­ger Yu­ry Re­vich samt Stra­di­va­ri. Ob der Er­folg dann gren­zen­los sein wird? Hei­no je­den­falls kennt nur noch ei­ne Gren­ze: Er will wei­ter­sin­gen, „und so­lan­ge der lie­be Gott mir mei­ne Stim­me so lässt“. Amen.

Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.