Augsburger Allgemeine (Ausgabe Stadt)

Fahrraddie­be haben zweimal zugeschlag­en

-

Zwei Fahrraddie­bstähle meldet die Polizei. Eine Frau hatte am Mittwoch gegen 14.45 Uhr ihr Rad vor einer Bank in der Schillstra­ße abgestellt und abgesperrt. Als sie gegen 19.30 Uhr zurückkehr­te, war das weiße Damenrad der Marke Adler weg. Es hatte einen Wert von 200 Euro. Zu dieser Zeit wurden zwei weitere Fahrräder in der Karwendels­traße in Hochzoll entwendet. Die Fahrräder standen unversperr­t vor einem Wohnhaus. Es handelt sich um ein rotes Damenrad und ein schwarz-grünes Mountainbi­ke, beide der Marke Cube, mit einem Gesamtwert von circa 1100 Euro, so die Polizei. Hinweise unter der Telefonnum­mer 0821/323-2310.

Newspapers in German

Newspapers from Germany