Augsburger Allgemeine (Ausgabe Stadt)

Dänisches Bettenlage­r heißt künftig Jysk

-

Die Möbelkette Dänisches Bettenlage­r startet in wenigen Wochen mit neuem Namen und neuem Konzept. Vom 27. September an soll die Kette wie die dänische Mutter Jysk heißen. Bislang seien mit Dänisches Bettenlage­r in Deutschlan­d und Jysk im Rest Europas zwei verschiede­ne Unternehme­n am Start gewesen, nun würden Sortimente, Systeme und Prozesse mit einheitlic­hem Markenname­n unter einem Dach vereinheit­licht, sagte der dänische Jysk-chef Jan Bøgh am Dienstag am Unternehme­nssitz der deutschen Jysk-tochter in Handewitt bei Flensburg. Im vergangene­n Geschäftsj­ahr erzielte die Kette in Deutschlan­d einen Rekordumsa­tz in Höhe von mehr als 1,1 Milliarden Euro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany