Augsburger Allgemeine (Ausgabe Stadt)

Silly mit viel Altem in neuem Gewand

-

Vor ihrem Tod im Jahr 1996 schrieb Silly-sängerin Tamara Danz ihr „Instandbes­etzt“. So lautet jetzt der Titel des neuen Albums der Band im Jahr 2021. Eine Reminiszen­z an die Frontfrau und ein immer wieder gern gecoverter Song. Selbst Schauspiel­er und Sänger Jan Josef Liefers hat sich daran schon versucht, und apropos Liefers: Nachdem dessen

Frau Anna Loos im Jahr 2018 ausgestieg­en ist, hat die Band die beiden Sängerinne­n Julia „Jule“Neigel und Anna R. (Ex-rosenstolz) engagiert. Viel

Neues gibt es auf dem Album leider nicht. „Halloween in Ostberlin“, „Puppe Otto“oder „Wilde Mathilde“zählen schon seit Jahren zum Repertoire und sind lediglich im neuen Gewand. Zu den wenigen aktuellen Titeln zählt „Hamsterrad“. Ein Beweis, dass Silly immer auch noch gute, neue Musik machen kann. Man hätte sich mehr davon gewünscht. ★★✩✩✩ (Electrola)

 ??  ?? Silly: Instandbes­etzt
Silly: Instandbes­etzt

Newspapers in German

Newspapers from Germany