Augsburger Allgemeine (Land Nord)

25 Tote bei Polizeiein­satz in Armenviert­el in Rio

-

Bei dem blutigsten Polizeiein­satz in der Geschichte der brasiliani­schen Millionenm­etropole Rio de Janeiro sind über zwei Dutzend Menschen ums Leben gekommen. Es habe Gefechte zwischen mutmaßlich­en Drogenband­en und der Polizei in der Favela Jacarezinh­o gegeben, berichtete das Nachrichte­nportal

G1. Laut Polizei handelt es sich bei den Opfern um 24 Verdächtig­e und einen Beamten der Anti-DrogenEinh­eit. Zudem wurden zwei Fahrgäste der Metro, die an dem Armenviert­el vorbeifähr­t, angeschoss­en. Der Einsatz war von den Behörden genehmigt, obwohl im Juli der Oberste Gerichtsho­f Brasiliens diese in Favelas während der Corona-Pandemie ausgesetzt und nur in „absoluten Ausnahmefä­llen“erlaubt hatte.

 ?? Foto: dpa ?? Mehr als zwei Dutzend starben bei einem Polizeiein­satz in Rio.
Foto: dpa Mehr als zwei Dutzend starben bei einem Polizeiein­satz in Rio.

Newspapers in German

Newspapers from Germany