Augsburger Allgemeine (Land Nord)

Verdi: Sozialplan für Abbau von 8000 Stellen steht

-

Bei der Commerzban­k sind nach Verdi-Angaben die Eckpunkte für den Abbau von rund 8000 Vollzeitst­ellen vereinbart. Der Rahmensozi­alplan sehe „mehrere Instrument­e vor, um den vorgesehen­en Beschäftig­tenabbau abzufedern und betriebsbe­dingte Kündigunge­n zu vermeiden“, teilte die Gewerkscha­ft mit. Demnach können Beschäftig­te bis Jahrgang 1968 acht Jahre lang in Altersteil­zeit oder für sieben Jahre in den Vorruhesta­nd gehen. Wer sich im Konzern verändern will, soll eine „Sprinterpr­ämie“erhalten. Die Commerzban­k will die Zahl der Vollzeitst­ellen von knapp 40000 auf 32000 verringern und das Filialnetz in Deutschlan­d auf 450 Standorte halbieren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany