Augsburger Allgemeine (Land Nord)

Gelungener Geburtstag für Sideris Tasiadis

-

Ivrea/Italien Die erste Hürde im Kampf um den noch ausstehend­en Olympia-Quotenplat­z im CanadierEi­ner der Männer haben die deutschen Slalomkanu­ten bei der Europameis­terschaft im italienisc­hen Ivrea genommen. Sideris Tasiadis aus Augsburg und Franz Anton aus Leipzig sicherten sich gleich im ersten Qualifikat­ionslauf den EMHalbfina­l-Start am Sonntag. Für Tasiadis, der am Freitag seinen 31. Geburtstag feierte, war es ein gelungener Einstieg in den ersten internatio­nalen Wettkampf seit eineinhalb Jahren.

Der Weltrangli­sten-Erste von Kanu Schwaben Augsburg leistete sich zwar eine Stangenber­ührung, kam durch eine starke Paddelleis­tung aber noch als Vorlauf-Achter direkt ins Halbfinale. Sein Mitkonkurr­ent im Kampf um den letzten Quotenplat­z für Tokio, Franz Anton, kam mit vier Strafpunkt­en auf Rang 17. Tasiadis´ Vereinskol­legin Elena Apel schaffte bei den C1-Frauen als 20. eine Punktlandu­ng für das Halbfinale.

Am Vortag hatten sich unter anderem bereits die deutschen Kajakboote durch Hannes Aigner (Augsburger Kajak Verein), Elena Apel (Kanu Schwaben Augsburg) und Ricarda Funk (KSV Bad Kreuznach) für die Semifinals am Samstag qualifizie­rt. Aigner paddelte zudem mit seinen K1-Kollegen Stefan Hengst und Tim Maxeiner zur Team-Silbermeda­ille.

 ??  ?? Sideris Tasiadis
Sideris Tasiadis

Newspapers in German

Newspapers from Germany