Augsburger Allgemeine (Land Nord)

Autofahrer achten im Kreisel nicht auf die Vorfahrt

-

In Gersthofen und Ellgau hat es am Donnerstag zwei Unfälle nach gleichem Muster gegeben. Auch die Schadenshö­he ist identisch. In Gersthofen wollte laut Polizei ein 58-Jähriger gegen 15.10 Uhr in den Kreisverke­hr Augsburger Straße/Schubertst­raße einbiegen. Dort befand sich jedoch bereits ein 41-jähriger Autofahrer, dem er die Vorfahrt nahm. Beim Zusammenst­oß entstand ein Gesamtscha­den in Höhe von rund 5000 Euro. Wenig später krachte es dann in Ellgau aus dem gleichen Grund. Eine 19-Jährige fuhr gegen 16.35 Uhr an der Hauptstraß­e in den Kreisverke­hr ein und übersah eine 24-Jährige, die Vorfahrt hatte. Es entstand ein Gesamtscha­den von etwa 5000 Euro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany