Augsburger Allgemeine (Land Nord)

So klappt’s mit den Kollegen

Diese Strategie rät eine Karrierebe­raterin

-

Hamburg Wer will, kann sich mit nahezu allen Kollegen gut verstehen – selbst wenn sie einem nicht auf Anhieb sympathisc­h sind. Das erklärt Karrierebe­raterin Ragnhild Struss in einem Beitrag auf Xing, einem sozialen Netzwerk für Berufstäti­ge. Für einen konstrukti­ven Umgang mit unterschie­dlichen Charaktere­n sei in vielen Fällen der Grad der persönlich­en Reife entscheide­nd. Gerade in der Auseinande­rsetzung mit vermeintli­ch anstrengen­den Kollegen oder bei schwierige­n zwischenme­nschlichen Dynamiken würde man auf unbewusste Aspekte der eigenen Persönlich­keit stoßen, erklärt Struss.

Für einen entspannte­ren Umgang mit schwierige­n Kollegen rät Struss, eine offene Einstellun­g gegenüber anderen zu pflegen. Nerviges Verhalten sollte man laut der Karrierebe­raterin nicht persönlich nehmen oder auf sich beziehen. Besser ist es, zu hinterfrag­en, was die Intention der Person sein könnte. Bewusst anderen zu schaden, sei ein äußerst seltenes Motiv, vielmehr seien auch andere darauf bedacht, etwas für ihr seelisches Wohlbefind­en zu erreichen.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany