Nichts ge­lernt?

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Meinung & Dialog -

Zum Interview „Mi­li­tä­risch ist die EU ein im­po­ten­ter Zwerg“(Po­li­tik) vom 11. Ju­li:

Ha­ben wir aus der Ver­gan­gen­heit denn nichts ge­lernt? Ein star­kes Mi­li­tär war noch nie ein Ga­rant für Frie­den und Frei­heit. Ganz im Ge­gen­teil. Un­se­re Ge­schich­te soll­te uns doch et­was an­de­res leh­ren.

Im­mer gab es da­nach Mil­lio­nen To­te, Zer­stö­rung, Ver­trei­bung und un­vor­stell­ba­res Elend. Hal­tet die Mi­li­tärs her­aus aus der Po­li­tik. Man stel­le sich vor, ein Ge­ne­ral lernt und übt sein Le­ben lang das Kriegs­hand­werk, oh­ne Ernst­fall, da ist die Ver­su­chung doch groß. Hel­muth Kling­ler, Rie­den Fans rennt und ackert. Er ist ein gro­ßer Jun­ge, den Herr Reu­ter nur ein biss­chen er­zie­hen, aber nicht bre­chen muss. Ich lie­be sein Fuß­ball­spiel und hof­fe, dass er uns noch lan­ge er­hal­ten bleibt.

Hans Nie­der­mair, Stadt­ber­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.