Co Pi­lot raucht in Cock­pit und lässt Bo­eing ab­sa­cken

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Panorama -

Der Co-Pi­lot ei­ner Air-Chi­na-Ma­schi­ne soll schuld dar­an sein, dass die Bo­eing 737 mehr als 7600 Me­ter in die Tie­fe ab­sack­te. Der Mann ha­be am Di­ens­tag auf dem Flug von Hong­kong nach Da­li­an ei­ne E-Zi­ga­ret­te im Cock­pit ge­raucht. Da­mit der Rauch nicht die Ka­bi­ne er­reicht, ha­be er ei­nen Ven­ti­la­tor ab­stel­len wol­len. Statt­des­sen ha­be er die Kli­ma­an­la­ge aus­ge­schal­tet, was zu un­zu­rei­chen­dem Sau­er­stoff in der Ka­bi­ne ge­führt ha­be, be­rich­te­te die Luft­ver­kehrs­be­hör­de am Frei­tag. Das Flug­zeug ging zwangs­wei­se in den stei­len Sink­flug.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.