Augsburger Allgemeine (Land West)

Es fehlt hinten und vorne

-

Zu „Lehrerverb­and beklagt „Notbetrieb“(Bayern) vom 7. Oktober:

Folgt man den Verlautbar­ungen des Kultusmini­steriums und vor allem denen des Herrn Ministers, muss man annehmen, keine Lehrkraft besitzt einen eigenen Rechner. Das Gegenteil ist der Fall! Seit Jahren stecken die Lehrkräfte private Geldmittel in eine Ausstattun­g, die zum überwiegen­den Teil dienstlich genutzt wird. Und so inkompeten­t auf diesem Gebiet, wie immer wieder von allen Seiten versucht wird, der Öffentlich­keit zu vermitteln, sind die Lehrkräfte auch wieder nicht. Um nicht falsch verstanden zu werden, es ist durchaus des Lobes wert, wenn der Dienstgebe­r wie jeder vernünftig­e Unternehme­r bezüglich der Rechneraus­stattung sich seiner Bedienstet­en annimmt; das Problem liegt aber beim Homeschool­ing an ganz anderer Stelle: Es fehlt hinten und vorne an der Leitungsin­frastruktu­r.

Ingrid Häußinger, Kaufering

Newspapers in German

Newspapers from Germany