Augsburger Allgemeine (Land West)

TSV Gersthofen will ein Zeichen setzen

Nach Corona-Zwangspaus­e steht das Spitzenspi­el in Bubesheim an

-

Gersthofen Die Zwangspaus­e hat Florian Fischer gar nicht in den Kram gepasst. „Schon blöd, dass wir nicht gespielt haben, aber man hat ja auch eine Verantwort­ung“, blickt der Trainer des TSV Gersthofen auf das vergangene Wochenende zurück. Nachdem sich insgesamt vier Spieler mit Grippesymp­tomen krank gemeldet hatten, wurde die Partie gegen den TSV Hollenbach nach Rücksprach­e mit Spielleite­r Rainer Zeiser abgesagt, weil in diesen Zeiten jeder Schnupfen einen Corona-Verdacht auslöst. „Zum Glück sind alle negativ getestet worden“, freut sich Fischer und hofft, dass alle Erkrankten am heutigen Samstag (Anpfiff 15 Uhr) im Spitzenspi­el beim SC Bubesheim wieder zur Verfügung stehen.

Als „extrem richtungsw­eisendes Spiel“bezeichnet Florian Fischer das Gipfeltref­fen des Tabellener­sten beim Zweiten. Ein Punkt beträgt derzeit der Vorsprung des TSV

Gersthofen auf den SC Bubesheim, der ein Spiel weniger ausgetrage­n hat. „Der Sieger wird einen Vorteil mit ins Frühjahr nehmen. Aber nicht nur deshalb wollen wir gewinnen. Wir wollen auch ein Zeichen setzen!“Denn man hat aus dem Hinspiel noch einiges gutzumache­n. „Da haben wir den Start verschlafe­n“, erinnert er sich nur ungern an jenen Freitag, den 13. im September letzten Jahres. 0:2 hat der TSV Gersthofen dieses Heimspiel unter

Flutlicht verloren. Es war die letzte Niederlage in dieser so langen Saison. Denn seitdem blieben die Schwarz-Gelben in 13 Partien hintereina­nder ungeschlag­en.

„So ein Spitzenspi­el ist auch viel Kopfsache“, sagt Fischer, „aber wir sollten keine Angst haben und selbstbewu­sst auftreten.“Und so ein ganz klein wenig hat er auch den direkten Vergleich im Hinterkopf, denn: „Es wird bis zum Schluss eng bleiben.“

 ?? Foto: Karin Tautz ?? Einen selbstbewu­ssten Auftritt erwartet Gersthofen­s Trainer Florian Fischer von seiner Mannschaft im Spitzenspi­el beim SC Bubesheim.
Foto: Karin Tautz Einen selbstbewu­ssten Auftritt erwartet Gersthofen­s Trainer Florian Fischer von seiner Mannschaft im Spitzenspi­el beim SC Bubesheim.

Newspapers in German

Newspapers from Germany