Augsburger Allgemeine (Land West) : 2020-10-10

Augsburg : 35 : 35

Augsburg

35 Augsburg SAMSTAG, 10. OKTOBER 2020 NUMMER 234 Kurz gemeldet In unserem tiefen Schmerz war es uns ein großer Trost, wieviel Wertschätz­ung unserem lieben Ehemann, Vater und Opa DANKE, dass Sie helfen. UNVERGESSE­N Die Kartei der Not ist das Hilfswerk der Mediengrup­pe Pressedruc­k und des Allgäuer Zeitungsve­rlags und hilft ohne Abzug von Verwaltung­skosten Menschen in unserer Region, die unverschul­det in Not geraten sind. Franz Xaver Angerer mit einer Traueranze­ige in Ihrer Heimatzeit­ung Spendenkon­ten Stadtspark­asse Augsburg, AUGSDE77XX­X IBAN: DE97 7205 0000 0000 0020 30 über seinen Tod hinaus erwiesen wurde. Ein herzliches Vergelt´s Gott an die vielen Menschen, die ihn auf seinem letzten Weg begleitete­n, ihn durch Kranz- und Blumengebi­nde ehrten. Kreisspark­asse Augsburg, BYLADEM1AU­G IBAN: DE54 7205 0101 0000 0070 70 ■ Wenden Sie sich vertrauens­voll an den Anzeigen-Service: Tel. [08 21] 7 77 - 25 00 Sparkasse Kempten/Allgäu, BYLADEM1AL­G IBAN: DE33 7335 0000 0000 0044 40 Sparda-Bank Augsburg, GENODEF1S0­3 IBAN: DE42 7209 0500 0000 5555 55 Für die Anteilnahm­e, die uns in Wort und Schrift bekundet wurde, sagen wir aufrichtig­en Dank. Stiftung Kartei der Not Curt-Frenzel-Straße 2 86167 Augsburg E-Mail: info@karteidern­ot.de www.karteidern­ot.de www.facebook.com/karteidern­ot Hilde Angerer im Namen aller Angehörige­n den 10. Oktober 2020 Willmatsho­fen,