Augsburger Allgemeine (Land West)

Flug nach Nir­gend­wo

Kli­ma­schutz Die Qan­tas bie­tet Pas­sa­gie­ren Rund­flü­ge über Aus­tra­li­en an

- VON ANDREA KÜMPFBECK Aviation · Travel · Lifestyle · Qantas · Sydney · Australia · Boeing · New South Wales · South Wales · Wales · Queensland · Uluru · Great Barrier Reef · Twitter

Die Sehn­sucht nach Flie­gen scheint in die­sen Co­ro­na-Zei­ten schon ziem­lich groß zu sein, denn die Ti­ckets wa­ren im Nu aus­ver­kauft: Die aus­tra­li­sche Flug­ge­sell­schaft Qan­tas hob am Sams­tag mit 150 Pas­sa­gie­ren an Bord in Sydney zu ei­nem Rund­flug über Aus­tra­li­en ab. Acht St­un­den spä­ter lan­de­te die Bo­eing 787-9 Dream­li­ner – ein Langstre­cken­jet, der ei­gent­lich zwi­schen den Kon­ti­nen­ten pen­delt – wie­der in Sydney. Wes­halb der Pan­ora­ma-Rund­flug mit dem­sel­ben Aus­gangs- und Ziel­flug­ha­fen als „Flight to now­he­re“(Flug nach nir­gend­wo) an­ge­kün­digt wor­den war.

Aus­tra­li­en hält we­gen der Co­ro­na-Pan­de­mie seit Mo­na­ten nicht nur die Gren­zen für Be­su­cher aus dem Aus­land ge­schlos­sen, son­dern auch Rei­sen zwi­schen den ein­zel­nen Bun­des­staa­ten sind größ­ten­teils ver­bo­ten. Um­so will­kom­me­ner war der Pan­ora­ma-Rund­flug auf knapp 1220 Me­tern Hö­he – statt der sonst üb­li­chen Flug­hö­he von gut 10 000 Me­tern. Die Rou­te führ­te nord­wärts die Küs­ten der Bun­des­staa­ten New South Wa­les und Queens­land ent­lang und dann zu dem be­rühm­ten In­sel­berg Ulu­ru, dem Ay­ers Rock im Zen­trum Aus­tra­li­ens. Durch die gro­ßen Fens­ter des Dream­li­ners konn­ten die Pas­sa­gie­re den Ulu­ru, das Gre­at Bar­ri­er Reef und den Ha­fen von Sydney von oben be­wun­dern.

Un­ten am Bo­den al­ler­dings reg­te sich an­ge­sichts des Kli­ma­wan­dels hef­ti­ge Kri­tik an die­sem Flug­ver­gnü­gen. Aus­tra­li­en hat­te schließ­lich ge­ra­de un­ter schwe­ren Busch­brän­den im Süd­os­ten des Lan­des mas­siv ge­lit­ten. „Dies ist ob­szön“, schrieb ein Twit­ter-Nut­zer. „Ich dach­te, die Aus­sies wür­den sich Sor­gen um den Kli­ma­wan­del ma­chen. Scheint nicht so“, schrieb ein an­de­rer User. „Flü­ge nach nir­gend­wo sind Flü­ge zu ei­nem hei­ße­ren Pla­ne­ten“, fand ein Nut­zer, „sie (die Pas­sa­gie­re) hel­fen, das Gre­at Bar­ri­er Reef zu tö­ten, auf das sie durch die Fens­ter glot­zen“.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany