Augsburger Allgemeine (Land West)

Po­li­zei prü­gelt auf De­mons­tran­ten ein

- Politics · Belarus · Alexander Lukashenko · Minsk · Minsk · European Union

Über­schat­tet von neu­er mas­si­ver Po­li­zei­ge­walt ha­ben zehn­tau­sen­de Men­schen in Belarus (Weiß­russ­land) ge­gen Staats­chef Alex­an­der Lu­ka­schen­ko de­mons­triert. Gleich zu Be­ginn der Pro­tes­te am Sonn­tag prü­gel­ten Si­cher­heits­kräf­te in der Haupt­stadt Minsk auf fried­li­che Men­schen ein und zerr­ten sie in Klein­bus­se. Be­ob­ach­ter spra­chen von den hef­tigs­ten Zu­sam­men­stö­ßen seit Wo­chen. Die Op­po­si­ti­on hat­te zu ei­nem „Marsch des Stol­zes“auf­ge­ru­fen. Vor den Pro­tes­ten hat­te der um­strit­te­ne Prä­si­dent Op­po­si­tio­nel­le im Ge­fäng­nis ge­trof­fen. Seit der um­strit­te­nen Wahl An­fang Au­gust ge­hen die Men­schen re­gel­mä­ßig ge­gen Lu­ka­schen­ko auf die Stra­ße. Der 66-Jäh­ri­ge hat­te 80,1 Pro­zent der Stim­men für ei­ne sechs­te Amts­zeit für sich re­kla­miert. Die EU er­kennt das Wah­l­er­geb­nis aber nicht an.

 ?? Fo­to: dpa ?? Minsk am Sonn­tag.
Fo­to: dpa Minsk am Sonn­tag.

Newspapers in German

Newspapers from Germany