Augsburger Allgemeine (Land West)

Schröt­ter in Top Ten, Bradl in die Punk­te

- Sports · Le Mans · France · United Kingdom · Fabio Quartararo · Ducati Motor Holding, S.p.A. · Prix ​​Quality · Marco Bezzecchi

Le Mans Mo­tor­rad-Pi­lot Mar­cel Schröt­ter ist beim Grand Prix von Frank­reich Zehn­ter in der Mo­to2-Klas­se ge­wor­den. Der 27-Jäh­ri­ge zeig­te vor 5000 Fans an der Stre­cke von Le Mans ein so­li­des Ren­nen, konn­te aber nicht an die TopPlat­zie­run­gen der Vor­wo­chen an­knüp­fen. Nach 25 Run­den hat­te er 35 Se­kun­den Rück­stand auf Sie­ger Sam Lo­wes aus Groß­bri­tan­ni­en. Zwei­ter wur­de der Aus­tra­li­er Re­my Gard­ner. Der Sohn von Ex-Welt­meis­ter Way­ne Gard­ner setz­te sich in der vor­letz­ten Kur­ve ge­gen den Ita­lie­ner Mar­co Bez­zec­chi durch. In der Meis­ter­schaft rück­te die Spit­ze en­ger zu­sam­men.

Hon­da-Pi­lot Ste­fan Bradl hat sich in Le Mans die ers­ten Punk­te in der dies­jäh­ri­gen Mo­tor­rad-WM-Se­rie ge­si­chert. Bei schwie­ri­gen Be­din­gun­gen kam der Zah­lin­ger in der Klas­se Mo­toGP als Ach­ter ins Ziel und ließ un­ter an­de­ren den WMFüh­ren­den Fa­bio Quartara­ro aus Frank­reich hin­ter sich. Den Sieg hol­te sich Du­ca­ti-Pi­lot Da­ni­lo Pe­truc­ci.

Newspapers in German

Newspapers from Germany