Augsburger Allgemeine (Land West)

Hin­ten hui – vor­ne pfui!

Be­zirks­li­ga Nord TSV Meit­in­gen ha­dert nach 0:0 in Eck­nach mit ka­ta­stro­pha­ler Chan­cen­ver­wer­tung. Über­ra­gen­der Tor­hü­ter Lu­ca Peu­ser hält we­nigs­tens ei­nen Punkt fest

- VON NI­CO­LAI VRAZIC

Eck­nach/Meit­in­gen Ent­täusch­te Ge­sich­ter wo­hin das Au­ge blick­te. Der TSV Meit­in­gen kam beim VfL Eck­nach, dem „un­an­ge­nehms­ten Geg­ner der Li­ga“, so Trai­ner Pao­lo Mav­ros vor der Par­tie, nicht über ein 0:0-Re­mis hin­aus. Am En­de selbst­ver­schul­det, denn wie schon in der Vor­wo­che beim SC Al­ten­müns­ter (1:2) woll­te das Run­de ein­fach nicht ins Ecki­ge.

Den bes­se­ren Start in die Par­tie er­wisch­te der Gast­ge­ber vor „aus­ver­kauf­tem“Haus (200 Zu­schau­er las­sen die Co­ro­na-Vor­schrif­ten zu). Kör­per­lich in­ves­tier­te der VfL Eck­nach in der An­fangs­vier­tel­stun­de ein­fach mehr und he­bel­te im­mer wie­der durch lan­ge Bäl­le die ver­schla­fe­ne Meit­in­ger Ab­wehr auf. So kam Eck­nachs Spie­ler­trai­ner Daniel Fram­ber­ger bin­nen we­ni­ger Se­kun­den gleich dop­pelt frei­ste­hend zum Ab­schluss. Zum Ers­ten fand der 30-Jäh­ri­ge sei­nen Meis­ter in TSV Kee­per Lu­ca Peu­ser, der mit ei­nem star­ken Re­flex sei­nen Kas­ten sau­ber hielt (6.). Im An­schluss ver­zog er aus ab­seits­ver­däch­ti­ger Po­si­ti­on (7.). Erst nach 22 Mi­nu­ten das ers­te Le­bens­zei­chen der Gäs­te: Ema­nu­el Zach brach­te die Ku­gel im Netz un­ter, stand nach ei­ner Pass-Sta­fet­te von Daniel Depp­ner und Ma­teo Duvn­jak aber leicht im Ab­seits. In der Fol­ge hät­te der TSV Meit­in­gen für ei­ne wah­re Ga­la sor­gen kön­nen schei­ter­te aber ein­mal mehr am ei­ge­nen Un­ver­mö­gen so­wie ei­nem eben­falls star­ken David Se­lig im Kas­ten des VfL. Gleich dop­pelt schei­ter­te Depp­ner vor dem Ge­häu­se des Gast­ge­bers. Kurz vor der Halb­zeit ging noch­mals ein Rau­nen über den Platz, als Ni­ko­la Ze­ga­rac nach ei­nem Eck­ball Duvn­jaks die Ku­gel knapp am Pfos­ten vor­bei­sch­lenz­te – Se­lig hät­te hier kei­ne Chan­ce mehr ge­habt (43.).

Der TSV Meit­in­gen, der auf­grund per­so­nel­ler Pro­ble­me mit le­dig­lich zwei Aus­wech­sel­spie­ler an­reis­te, hat­te auch das Glück des Tüch­ti­gen auf sei­ner Sei­te. Der ein­ge­wech­sel­te To­bi­as Ju­scz­ak stand Se­kun­den nach dem Wie­der­an­pfiff frei vor Peu­ser, traf den Ball im Ge­tüm­mel aber nicht rich­tig (47.).

Schließ­lich durf­ten die Lech­ta­ler in der 50. Mi­nu­te ein zwei­tes Mal ju­beln, doch aber­mals ver­ge­bens. Dies­mal stand Matthias Schus­ter knapp im Ab­seits. Fünf Mi­nu­ten spä­ter stand Depp­ner er­neut im Fo­kus, brach­te den Ball aber nicht un­ter Kon­trol­le (55.). Der VfL Eck­nach be­schränk­te sich in die­ser Pha­se auf ei­ne kon­zen­trier­te De­fen­siv­ar­beit, wor­aus sich in der 57. Mi­nu­te ein für Meit­in­gen ge­fähr­li­cher Kon­ter bot. Doch wie­der blieb Peu­ser, dies­mal ge­gen Micha­el Ei­bel, lan­ge ste­hen und klär­te im Eins-ge­genEins bä­ren­stark – schon ei­ne hal­be St­un­de vor Schluss stand da­mit der Mann des Spie­les fest.

Doch auch Duvn­jak er­wisch­te seit lan­gem mal wie­der ei­nen Sah­ne­tag, sei­ne Mann­schafts­kol­le­gen konn­ten sei­ne Vor­ar­beit be­dau­er­li­cher­wei­se aber nicht nut­zen. Erst schei­ter­te Duvn­jak selbst am gut pa­rie­ren­den Se­lig, Depp­ner hät­te die vor ihn fal­len­de Ku­gel nur noch rein­drü­cken müs­sen, aber schob vor­bei (81.). Eck­nach hielt zu­sam­men­fas­send dem Druck der Meit­in­ger, de­nen die Zeit we­g­lief, bis zum En­de hin stand.

VfL Eck­nach: Se­lig, Hu­ber, Glas, Fram­ber‰ ger, Pil­ler, Birkl (80. Wa­gner), Wohl­rab, Ei‰ bel, Spo­ner (80. Ober­mey­er), Ko­rel­ko (75. Za­ka­ri), Jung (46. Ju­scz­ak).

TSV Meit­in­gen: Peu­ser, Ze­ga­rac, Choui‰ lou­li­dis, Zach (61. Hei­der), Lett­ra­ri, Depp‰ ner, Ra­ni­to­vic, Ficht­ner, Schus­ter, Duvn­jak, Bu­ja.

Schieds­rich­ter:

Zu­schau­er: 200

Se­bas­ti­an Stadl­mayr. ‰

 ?? Fo­to: Wil­helm Baudrex­el ?? So sehr sich Daniel Depp­ner und der TSV Meit­in­gen auch müh­ten – beim VfL Eck­nach reich­te es nur zu ei­nem ent­täu­schen­den o:0.
Fo­to: Wil­helm Baudrex­el So sehr sich Daniel Depp­ner und der TSV Meit­in­gen auch müh­ten – beim VfL Eck­nach reich­te es nur zu ei­nem ent­täu­schen­den o:0.

Newspapers in German

Newspapers from Germany