Augsburger Allgemeine (Land West)

War­um Coo­kies nö­tig sind

Beim Sur­fen wird nun Be­stä­ti­gung ver­langt

- VON BERRIT GRÄ­BER

Ganz gleich, wel­che In­ter­net-Web­sei­te man auf­ruft: Seit ei­ni­ger Zeit kann man erst wei­ter­sur­fen, wenn man sei­ne Coo­kie-Ein­stel­lun­gen ge­spei­chert hat. Was da­hin­ter­steckt.

War­um sind die Zu­satz­klicks nö­tig?

An­lass ist ein Ur­teil des Bun­des­ge­richts­hofs (BGH). Die Karls­ru­her Rich­ter stell­ten klar: Das bis da­hin üb­li­che vor­ein­ge­stell­te „Ja“zur Spei­che­rung klei­ner Da­ten­sät­ze auf dem Ge­rät des In­ter­net­nut­zers ist un­zu­läs­sig (Az. I ZR 7/16). Wer ei­ne Sei­te be­sucht, muss jetzt über Art und Zweck die­ser Coo­kies in­for­miert wer­den und ak­tiv ein­wil­li­gen.

Wo­zu sind Coo­kies gut?

Je­des Mal, wenn man ei­ne Web­sei­te auf­ruft, wird der Be­such nicht nur auf dem ei­ge­nen PC oder Smart­pho­ne ge­spei­chert, son­dern auch auf dem Ser­ver des Sei­ten­be­trei­bers. Beim nächs­ten Be­such er­in­nert sich die Web­sei­te und liest vor­han­de­ne Coo­kies aus – et­wa In­for­ma­tio­nen zur Ver­weil­dau­er oder zu auf­ge­ru­fe­nen Un­ter­sei­ten. Ne­ben den tech­nisch not­wen­di­gen kom­men zu­neh­mend auch funk­tio­na­le Coo­kies zum Ein­satz. Mit­hil­fe sol­cher Wer­be­o­der Tracking-Coo­kies kann das Surf­ver­hal­ten ver­folgt und ein Pro­fil über den Nut­zer er­stellt wer­den – was er häu­fig kauft, was er im Netz sucht bis hin zu Pass­wör­tern und fi­nan­zi­el­lem Hin­ter­grund. Je de­tail­lier­ter das Pro­fil, des­to bes­ser lässt es sich zu Wer­be­zwe­cken ver­mark­ten.

Was kann man tun?

Wer al­le Coo­kies zu­lässt, um rasch die läs­ti­ge Ab­fra­ge vom Hals zu krie­gen, er­laubt auch das Er­stel­len von Pro­fi­len. Wer das nicht will, kommt nicht dar­um her­um, sich die Ein­stel­lun­gen ge­nau­er an­zu­se­hen. Die Ra­di­kal­kur ist, re­gel­mä­ßig al­le ge­spei­cher­ten Coo­kies zu lö­schen – nach je­dem Sur­fen im Netz, min­des­tens aber ein­mal im Mo­nat. Das ist meist über die Ein­stel­lun­gen des Brow­sers oder auf den Ge­rä­ten un­ter „Da­ten­schutz“oder „In­halts­ein­stel­lun­gen“mög­lich. Die Op­ti­on „Do Not Track“ei­ni­ger Brow­ser bie­ten laut Ver­brau­cher­schüt­zern nur be­grenz­ten Schutz. Grund­sätz­lich al­le Coo­kies ab­zu­leh­nen ist nicht emp­feh­lens­wert, dann wä­re et­wa die Wa­ren­korb-Nut­zung beim On­li­neShop­ping auch aus­ge­schal­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany