Augsburger Allgemeine (Land West)

Trol­le ner­ven Her­zo­gin Meg­han

- Troll Farms · Gossip · Entertainment · Duchess · Auch · Prince Harry of Wales · United Kingdom

Im Ki­no wa­ren sie zu­letzt bunt und lus­tig. In Mär­chen sind Trol­le oft un­freund­li­che und manch­mal ge­mei­ne Ge­stal­ten. Auch im ech­ten Le­ben trifft man ab und zu auf Trol­le, und zwar im In­ter­net. So wer­den Leute ge­nannt, die et­wa in so­zia­len Me­di­en vor al­lem stö­ren und schimp­fen. Zum Bei­spiel pos­ten sie Bei­trä­ge, die nichts mit dem The­ma zu tun ha­ben, um das es ei­gent­lich gera­de geht. Oft schrei­ben die­se Trol­le auch Be­lei­di­gun­gen. Oder sie sa­gen Din­ge, um an­de­re wü­tend zu ma­chen. In­ter­net-Trolls sind al­so echt ner­vig! Das hat auch Her­zo­gin Meg­han er­lebt. Sie ist die Frau von Prinz Har­ry aus Groß­bri­tan­ni­en. Am Wo­che­n­en­de be­rich­te­te Meg­han: Ihr sei ge­sagt wor­den, dass sie 2019 der am meis­ten von In­ter­net-Trol­len ver­folg­te Mensch ge­we­sen sei. Über sie wur­den al­so sehr vie­le ge­mei­ne Din­ge ge­pos­tet von Leu­ten, die sie nicht mal ken­nen. Üb­ri­gens, wenn du mal auf ei­nen Troll triffst: nicht füt­tern! Das ra­ten Fach­leu­te. Sie mei­nen da­mit, man soll­te gar nicht auf sie re­agie­ren. Dann ver­lie­ren die Trol­le hof­fent­lich den Spaß am Är­gern.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany