Augsburger Allgemeine (Land West)

Un­fall­flucht in Fi­schach ge­klärt

Po­li­zei fasst 22-Jäh­ri­gen

- Crime · Incidents · Adam Opel · Ford Motor Company

Fi­schach Nach ei­ner Un­fall­flucht in Fi­schach hat die Po­li­zei nun nach ei­ge­nen An­ga­ben den Ver­ur­sa­cher ge­fasst. Am ver­gan­ge­nen Frei­tag ge­gen 10.50 Uhr fuhr laut Po­li­zei ein 22-jäh­ri­ger Opel-Fah­rer in der Augs­bur­ger Stra­ße in Fi­schach in Rich­tung Orts­mit­te. Kurz nach der Tank­stel­le woll­te der Au­to­fah­rer an ei­nem ord­nungs­ge­mäß am rech­ten Fahr­bahn­rand ge­park­ten Ford vor­bei­fah­ren.

Nach dem Aus­sche­ren fuhr er aber zu nah an dem Ford vor­bei, so­dass es zu ei­nem Streif­scha­den kam. Die hin­te­re lin­ke Fahr­zeug­sei­te des Fords und die hin­te­re rech­te Sei­te des Opel wur­den in ei­ner Ge­samt­hö­he von 2100 Eu­ro be­schä­digt, so die Po­li­zei.

Der 22-Jäh­ri­ge setz­te nach der Streif­kol­li­si­on sei­ne Fahrt oh­ne an­zu­hal­ten fort. Al­ler­dings konn­ten Zeu­gen den ge­nau­en Un­fall­her­gang be­ob­ach­ten und sich das Kenn­zei­chen des Fahr­zeugs no­tie­ren. Über die Hal­ter­adres­se konn­te der Ver­ur­sa­cher, der den vor­ste­hen­den Sach­ver­halt ein­räum­te, er­mit­telt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany