Augsburger Allgemeine (Land West)

An­hau­sen kommt un­ter die Rä­der

Frau­en­fuß­ball Nach 1:7-Heim­nie­der­la­ge ste­hen die Wen­ni-Schütz­lin­ge auf ei­nem Ab­stiegs­platz in der Lan­des­li­ga. Der SC Bi­ber­bach geht am Am­mer­see ba­den

- Sports · South Carolina · MTV · Mauthausen · Glött · Aislingen

Land­kreis Kräf­tig ba­den ge­gan­gen ist in der Frau­en­fuß­ball-Lan­des­li­ga nicht ur der SC Bi­ber­bach, der beim MTV Die­ßen am Am­mer­see mit 2:5 ver­lor, son­der auch der SSV An­hau­sen, der ge­gen den TSV Theu­ern auf ei­ge­nem Platz mit 1:7 un­ter die Rä­der kam.

Lan­des­li­ga Süd

● SSV An­hau­sen – TSV Theu­ern 1:7 (0:2). Ge­gen ei­ne der stärks­ten Mann­schaf­ten der Li­ga wa­ren die ab­stiegs­be­droh­ten An­hau­ser Fuß­ball­frau­en letzt­lich chan­cen­los. In der ers­ten Hälf­te konn­ten die Gast­ge­be­rin­nen noch ei­ni­ger­ma­ßen mit­hal­ten und la­gen zur Pau­se durch die Tref­fer von Ja­ni­na Wiec­zo­rek (20.) und An­ne Wa­gner (31./Elf­me­ter) nur mit 0:2 im Rück­stand. Nach dem Wech­sel konn­te die er­satz­ge­schwäch­te Heim­elf den über­le­ge­nen Gäs­ten kein Pa­ro­li mehr bie­ten. In re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den bau­te Theu­ern die Füh­rung durch die To­re von Ja­ni­na Wiec­zo­rek (55.), Mi­ri­am Geit­ner (64./90.), Cen­net Oruc (75.) und An­na Lu­sch­ner (83.) auf 7:0 aus. Erst in der Nach­spiel­zeit ge­lang Isa­bel­la Schalk der Eh­ren­tref­fer (90.+2). Nach die­ser deut­li­chen Nie­der­la­ge sind die SSV-Frau­en end­gül­tig auf ei­nem Ab­stiegs­platz ge­lan­det.

● MTV Die­ßen – SC Bi­ber­bach 5:1 (4:1). Die Da­men aus Bi­ber­bach woll­ten beim Aus­wärts­spiel am Ufer des Am­mer­sees an die gu­te Leis­tung in der letz­ten Wo­che an­knüp­fen. Dass man dies nicht um­set­zen konn­te, zeig­te der 0:3-Rück­stand nach 15 Mi­nu­ten. Ein schnell aus­ge­führ­ter Frei­stoß in den Win­kel, ein Ei­gen­tor und Fern­schuss über die hoch ste­hen­de Tor­hü­te­rin be­deu­te­ten die­sen Zwi­schen­stand. In Mi­nu­te 30 konn­te Mi­chel­le Per­fet­to dann auf 3:1 ver­kür­zen, ein wei­te­rer Stel­lungs­feh­ler der De­fen­si­ve der Gäs­te sorg­te aber für die 4:1-Pau­sen­füh­rung der Heim­elf. Nach dem Sei­ten­wech­sel er­höh­ten die Gäs­te den Druck, er­spiel­ten sich hoch­pro­zen­ti­ge Tor­chan­cen, nutz­ten die­se je­doch nicht. Le­dig­lich Le­na Haupt ver­wan­del­te in der 82. Mi­nu­te ei­nen Frei­stoß di­rekt. Zum En­de des Spiels er­ziel­te Die­ßen dann mit der ein­zi­gen Chan­ce in Halb­zeit zwei den End­stand. (lh-)

Be­zirks­li­ga Nord

● SV GW Bai­ers­ho­fen – FSV Reim­lin‰ gen 5:0 (1:0). Bai­ers­ho­fen be­gann von An­fang an sehr druck­voll nach vor­ne und die Ab­wehr um Spie­ler­trai­ne­rin Ti­ne Lieb­hart stand ge­gen den Ta­bel­len­letz­ten sehr si­cher. San­dra Ei­sen­kolb konn­te be­reits nach sie­ben Mi­nu­ten ei­nen Frei­stoß­tref­fer er­zie­len. Die GrünWeis­sen ver­ga­ben meh­re­re kla­re Tor­chan­cen bis zur Halb­zeit. Tor­hü­te­rin Ta­ma­ra Schus­ter ver­hin­der­te durch ei­ne Glanz­pa­ra­de den Aus­gleich. Nach der Halb­zeit dann end­lich das ver­dien­te 2:0 durch Ali­na Meissner. San­dra Ei­sen­kolb traf noch zwei­mal nach schö­ner Vor­ar­beit von den bei­den Au­ßen An­ni­ka Schnürch und Sophie Kunz­mann zur 4:0-Füh­rung. Nach ei­nem Eck­stoß wur­de der Ball von ei­ner Reim­lin­ger Ab­wehr­spie­le­rin ins ei­ge­ne Tor ab­ge­fälscht.

● CSC Bat­zen­ho­fen‰Hirblin­gen – SG Glött/Ais­lin­gen 4:2 (0:0). Ein har­tes Stück Ar­beit muss­ten die CSC-Girls leis­ten, um letzt­lich als Sie­ge­rin­nen vom Platz zu ge­hen. Da­bei hät­te gleich der ers­te An­griff die frü­he Füh­rung be­deu­ten müs­sen, doch An­ni­ka Bü­cherl brach­te das Kunst­stück fer­tig, den Ball aus kür­zes­ter

Dis­tanz an die Lat­te zu schie­ßen. Hell­wach zeig­te sich An­ni­ka Bü­cherl gleich nach Wie­der­be­ginn, als sie ei­nen fa­ta­len Qu­er­pass ins Netz spit­zel­te (46.). Jetzt hät­te die Heim­elf die Füh­rung aus­bau­en kön­nen, doch statt­des­sen tra­fen die Gäs­te zum Aus­gleich (54.). Ju­lia Mühl­dor­fer über­wand die Gäs­te­tor­hü­te­rin zum 2:1 (57.). Me­la­nie Knie ver­wan­del­te ei­nen Elf­me­ter zum 3:1(60.). Wer jetzt dach­te der Sieg wä­re in tro­cke­nen Tü­chern, wur­de ei­nes bes­se­ren be­lehrt. Glött kam zum 3:2 (81.) und er­hielt ei­nen Straf­stoß, der am Tor vor­bei ge­schos­sen wur­de. Co­rin­na Wolf leg­te in der letz­ten Ak­ti­on des Spiels all ih­re Wut und ih­ren Wil­len in ei­nen ful­mi­nan­ten Links­schuss der un­halt­bar im Win­kel ein­schlug.

 ?? Fo­to: Oli­ver Rei­ser (Ar­chiv­bild) ?? Für den SSV An­hau­sen reich­te es bei der 1:7‰He­implei­te ge­gen den TSV Theu­ern nur zu ei­nem Eh­ren­tref­fer durch Isa­bel­la Schalk (links).
Fo­to: Oli­ver Rei­ser (Ar­chiv­bild) Für den SSV An­hau­sen reich­te es bei der 1:7‰He­implei­te ge­gen den TSV Theu­ern nur zu ei­nem Eh­ren­tref­fer durch Isa­bel­la Schalk (links).

Newspapers in German

Newspapers from Germany