Augsburger Allgemeine (Land West)

Knapp an ei­ner Sen­sa­ti­on vor­bei

Tur­nen Nie­der­la­ge für den TSV Buttenwies­en, der vier von sechs Ge­rä­ten ge­winnt

- VON FLO­RI­AN RA­AB UND MO­RITZ KRAUS Kehl · Gyor

Buttenwies­en Den Bun­des­li­ga-Ab­stei­ger und Ti­tel­fa­vo­ri­ten TSV Pfuhl ins Strau­cheln ge­bracht hat der TSV Buttenwies­en zum Auf­takt der ver­kürz­ten Zweit­li­ga­sai­son. Ob­wohl die Gast­ge­ber am Sams­tag­abend in der Ried­blick­hal­le vier von sechs Ge­rä­ten ge­wan­nen, un­ter­la­gen sie denk­bar knapp mit 36:40 Sco­re­points. Trotz der ak­tu­el­len Co­ro­naSi­tua­ti­on konn­te durch ein vor­bild­li­ches Hy­gie­ne­kon­zept auf­sei­ten des TSV ein hoch­klas­si­ger Wett­kampf vor ei­nem stark re­du­zier­ten Pu­bli­kum aus­ge­tra­gen wer­den. Die At­mo­sphä­re er­in­ner­te den­noch an die her­vor­ra­gen­de Stim­mung, für die Buttenwies­en deutsch­land­weit be­kannt ist.

Trotz star­ker Leis­tun­gen von Fa­bi­an Ull­rich, Mo­ritz Kraus, Da­ni­el Kehl und dem ukrai­ni­schen Gast­tur­ner Yev­gen Yu­den­kov wur­de das Bo­den­tur­nen mit 7:8 Sco­res ver­lo­ren. Ob­wohl die Pferd­übun­gen des TSV Buttenwies­en fast al­le feh­ler­frei prä­sen­tiert wur­den, war den hoch­klas­si­gen Vor­stel­lun­gen der Pfuh­ler Spe­zia­lis­ten we­nig ent­ge­gen­zu­set­zen. (10:3 für die Gäs­te). An den Rin­gen star­te­te der TSV Buttenwies­en dann sei­ne be­mer­kens­wer­te Auf­hol­jagd. Das in der Ver­gan­gen­heit eher schwach be­setz­te Ge­rät konn­te durch die Neu­zu­gän­ge Erik Mi­han und Mo­ritz Kraus enorm auf­ge­wer­tet wer­den. Da­mit hat­ten die Gäs­te nicht ge­rech­net und muss­ten die Ge­rä­te­punk­te an die Zu­sam­ta­ler ab­ge­ben. Auch der hei­mi­sche Ge­rä­te­spe­zia­list Rai­ner Mai­ers­ho­fer konn­te sein Du­ell für sich ent­schei­den und drei wich­ti­ge Sco­ginn re-Punk­te für den TSV si­chern. In der zwei­ten Hälf­te konn­te die Heim­mann­schaft an die gu­ten Leis­tun­gen an­knüp­fen und die Auf­hol­jagd fort­set­zen. Durch hoch­wer­ti­ge­re Sprün­ge konn­te sich der TSV Buttenwies­en den Ge­rä­te­sieg si­chern. Be­son­ders her­aus stach das But­ten­wie­se­ner Nach­wuchs­ta­lent Da­ni­el Kehl, der sei­nen Tsu­ka­ha­ra mit Dop­pel­schrau­be in ge­streck­ter Aus­füh­rung in den Stand ze­le­brier­te.

Die­ses Hoch­ge­fühl nutz­ten die But­ten­wie­se­ner auch am Bar­ren, um ei­ne spek­ta­ku­lä­re Show ab­zu­lie­fern. Nach zwei sehr star­ken Übun­gen von Flo­ri­an Ra­ab und Erik Mi­han ge­rie­ten die Pfuh­ler schon zu Be

des Ge­räts un­ter Zug­zwang. Trotz der her­aus­ra­gen­den Prä­sen­ta­ti­on vom Ju­gend­na­tio­nal­tur­ner Alex­an­der Kunz wa­ren die Pfuh­ler den Leis­tun­gen von Chris­toph Lei­ner und Yev­gen Yu­den­kov nicht ge­wach­sen und muss­ten wei­te­re Ge­rä­te­punk­te im Zu­sam­tal las­sen.

Mit ei­ner knap­pen Füh­rung von nur fünf Punk­ten ging es ans Kö­nigs­ge­rät Reck. Die Grund­la­ge für ein pa­cken­des Wett­kampf­fi­na­le war ge­legt. Bei­de Mann­schaf­ten konn­ten den Zu­schau­ern ei­ne spek­ta­ku­lä­re Flug­show prä­sen­tie­ren. Auf But­ten­wie­se­ner Sei­te gin­gen Fa­bi­an Ull­rich, Flo­ri­an Ra­ab, Yev­gen Yu­den­kov und ein an die­sem Tag be­son­ders stark tur­nen­der Mo­ritz Kraus ans Ge­rät. Durch die vier star­ken Übun­gen ging auch das Reck­tur­nen an die Gast­ge­ber, doch die Pfuh­ler konn­ten die Sen­sa­ti­on gera­de noch ab­wen­den und ih­rer Fa­vo­ri­ten­rol­le ge­recht wer­den. Am En­de ge­wan­nen sie den Wett­kampf denk­bar knapp mit 36:40.

Wei­ter geht es für den TSV Buttenwies­en am Sonn­tag, 25. Ok­to­ber, in hei­mi­scher Hal­le ge­gen den VfL Kirch­heim. An­ders als ge­wohnt, star­tet der Wett­kampf sonn­tags um 13 Uhr. Der Kar­ten­vor­ver­kauf fin­det ab so­fort über E-Mail und Te­le­fon statt. Ein­fach ei­ne Mail mit der An­zahl der Kar­ten so­wie der Zu­ge­hö­rig­keit an Haus­stän­den und die Na­men der Per­so­nen an den Ers­ten Vor­sit­zen­den schi­cken. Die Ein­tritts­kar­ten sind wie­der rar und heiß be­gehrt, al­so am bes­ten so schnell wie mög­lich Kar­ten si­chern.

Kar­ten­vor­be­stel­lung per Mail un­ter: 1.Vor­stand@TSV‰Buttenwies­en.de oder te­le­fo­nisch un­ter: 08274 / 6 99 66

 ?? Fo­to: Ro­land Stoll ?? But­ten­wie­sens Neu­zu­gang Yev­gen Yu‰ den­kov – hier beim Sprung – sam­mel­te bei der knap­pen Nie­der­la­ge ge­gen den TSV Pfuhl die meis­ten Sco­re­punk­te für die Gast­ge­ber.
Fo­to: Ro­land Stoll But­ten­wie­sens Neu­zu­gang Yev­gen Yu‰ den­kov – hier beim Sprung – sam­mel­te bei der knap­pen Nie­der­la­ge ge­gen den TSV Pfuhl die meis­ten Sco­re­punk­te für die Gast­ge­ber.

Newspapers in German

Newspapers from Germany