Ge­fühls­viel­falt

Auszeit - - NEWS -

Es ist sehr hilf­reich zu ver­ste­hen, dass wir nie nur ein Ge­fühl sind, son­dern dass gleich­zei­tig im­mer auch ganz viel an­de­res in uns ist. Denn ge­nau das hilft uns sehr da­bei, uns auf un­se­re Ge­füh­le ein­zu­las­sen: Selbst wenn ich mich ganz auf mei­ne Wut ein­las­se oder auf mei­ne Miss­gunst oder mei­nen Schmerz, er­füllt das nie al­les in mir, son­dern ich kann trotz­dem auch noch lus­tig sein oder et­was Krea­ti­ves schaf­fen oder mich an et­was Schö­nem freu­en. Wenn wir füh­len, sind wir im­mer ganz viel und die Viel­falt ist es, die uns aus­macht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.