Raum für Her­zens­wün­sche

Auszeit - - Anzeige -

Das Herz ist ein Sym­bol der Lie­be. Es steht für Zu­nei­gung, Ge­füh­le, Wär­me, Ge­bor­gen­heit, für das, was uns wich­tig ist, was wir mö­gen, wert­schät­zen und lie­ben.

Wir zei­gen Ih­nen heu­te, wie Sie die­ses zau­ber­haf­te, auf­klapp­ba­re Pa­pier­herz bas­teln kön­nen, um dar­in Bot­schaf­ten nie­der­zu­schrei­ben, die Ih­rem Her­zen ent­sprin­gen. Fül­len Sie das Herz mit all dem, was Ih­nen wich­tig ist. Das kön­nen Fotos sein, Zeich­nun­gen Ih­rer Kin­der, schö­ne Tex­te und Sprü­che. Sie kön­nen dar­in no­tie­ren, für wel­che Din­ge Sie sich in den nächs­ten Wo­chen und Mo­na­ten Zeit neh­men möch­ten. Fül­len Sie es mit Ih­ren Träu­men und Ih­ren Her­zens­wün­schen, auf dass sie al­le in Er­fül­lung ge­hen mö­gen. <

SIE BRAU­CHEN DA­ZU:

* wei­ßes oder far­bi­ges Ko­pier­pa­pier

* fes­te Pap­pe

* ein Stück schö­nes Ba­s­te­lo­der Ge­schenk­pa­pier

* et­was Garn oder Ge­schenk­band

* Blei­stift

* Li­ne­al

* ei­ne Sche­re/Cut­ter­mes­ser

* Kleb­stoff

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.