Al­les hat sei­ne Zeit

Auszeit - - INHALT -

Tie­re und Pfl an­zen fol­gen den Im­pul­sen, die das Licht aus­sen­det. Kei­ne Blu­me blüht schnel­ler, nur weil wir das wol­len. Genau­so­we­nig kön­nen wir ei­nem Schmet­ter­ling hel­fen, sei­ne Flü­gel zu ent­fal­ten. Er fühlt, dass er sie erst lang­sam trock­nen las­sen muss, be­vor er sie aus­brei­ten und los­fl ie­gen kann. Ge­ste­hen wir uns wie­der zu, zu ak­zep­tie­ren, dass al­les sei­ne Zeit braucht. Lang­sam ist nicht lang­wei­lig, es macht lang­mü­tig!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.