Andrea und Veit Lin­dau

Auszeit - - FUND-SACHEN -

Die­ses Buch ist ein Plä­doy­er für ein neu­es Le­vel in der Kunst des Lie­bens. Veit und Andrea Lin­dau hin­ter­fra­gen den My­thos der Lie­be und zei­gen, wie bei­de Ge­schlech­ter auf­wa­chen und in die Kraft kom­men kön­nen. Es ist mög­lich, als star­ke Frau ei­ne Ur-Weib­lich­keit zu le­ben, oh­ne sich un­ter­zu­ord­nen. Ei­ne Kö­ni­gin führt, an­statt zu ma­ni­pu­lie­ren. Wenn der Mann sei­ne ur­ei­ge­ne Mis­si­on ent­deckt und ihr in­te­ger wie ein Sa­mu­rai folgt, ent­wi­ckelt er ein neu­es Stan­ding für sich selbst und der Frau ge­gen­über. In­dem bei­de zu ei­nem neu­en Selbst­ver­ständ­nis fin­den, kön­nen sie sich – wie Kö­ni­gin und Sa­mu­rai – auf Au­gen­hö­he be­geg­nen. Sie er­ken­nen sich als Mann und Frau und be­gin­nen ein­an­der in ih­rer Ent­wick­lung zu die­nen. Andrea und Veit (Bild S.55) lie­ben, le­ben und wir­ken seit 25 Jah­ren als ein Paar. Ge­mein­sam füh­ren sie meh­re­re er­folg­rei­che Un­ter­neh­men und die ich­lie­be­dich-Stif­tung. Sie sind die Initia­to­ren des hu­man­trust, ei­ner in­te­gra­len Coa­chin­gund Ver­net­zungs­platt­form mit knapp zehn­tau­send Mit­glie­dern. Andrea führt das Un­ter­neh­men. Veit wirkt als Te­acher, Spea­ker und Au­tor. Er gilt im deutsch­spra­chi­gen Raum als Ex­per­te für ei­ne in­te­gra­le Selbst­ver­wirk­li­chung des Men­schen.

Kö­ni­gin und Sa­mu­rai Kailash, 2018 ISBN: 978-3-42463124-1

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.