Vor­schau & Im­pres­sum

Bücher Magazin - - Inhalt -

Schon lan­ge ist in un­se­rer Re­dak­ti­on die Idee ge­wach­sen, ei­ne gan­ze BÜCHER­ma­ga­zin-Aus­ga­be dem The­ma Frau­en zu wid­men. Es wird auch um die neue Fe­mi­nis­mus­wel­le und die ak­tu­el­len Se­xis­musDe­bat­ten ge­hen – doch in ers­ter Li­nie wol­len wir groß­ar­ti­gen Frau­en aus der Bü­cher­welt von Schrift­stel­le­rin­nen bis hin zu Ver­le­ge­rin­nen ganz viel re­dak­tio­nel­len Raum ge­ben. Dar­in äh­nelt der Heft-An­satz ei­nem wun­der­ba­ren Buch­pro­jekt, an dem der Eli­sa­beth Sand­mann Ver­lag mit­ge­wirkt hat: „200 Frau­en, die den Blick auf un­se­re Welt ver­än­dern“– wie die Au­to­rin Chi­ma­man­da Ngo­zi Adi­chie (l. o.). Die Frie­dens­preis­trä­ge­rin des Deut­schen Buch­han­dels 2017, Mar­ga­ret At­wood (r. o.), die in die­sem Band ver­tre­ten ist, wer­den wir in ei­nem gro­ßen Por­trät eben­falls zu Wort kom­men las­sen. Au­ßer­dem im In­ter­view Lin­da Boström Kn­aus­gård (u. l.) und Brit­ta Sem­bach und Su­san­ne Gar­soff­ky (u.r.), Au­to­rin­nen des Best­sel­lers „Die Al­les ist mög­lich-Lü­ge“u. v. m.

EX­TRA-TIPP ZUM JAH­RES­WECH­SEL! Lieb­lings­ka­len­der der Re­dak­ti­on: MIS­SY MA­GA­ZI­NE 2018: Ano­ther Ye­ar to Kick Ass! 56 Blatt, 20 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.