Kal­ter Zau­ber

Bücher Magazin - - Inhalt -

Le­send den Win­ter ge­nie­ßen

Vor­hang auf zum Win­ter­wun­der­land – mit die­sen Bü­chern wird die kal­te Jah­res­zeit zum Ge­nuss.

44 Flüs­si­ge Wär­me tan­ken ge­hört im Win­ter ein­fach da­zu. In die­sem Re­zept­buch gibt es ne­ben dem klas­si­schen Glüh­wein auch aus­ge­fal­le­ne Zu­be­rei­tungs­tipps für ro­te Scho­ko­la­de oder Mat­cha-Lat­te: Win­ter­ge­trän­ke – heiß & kalt, Thor­be­cke, 64 S., 8,99 € 45 Rau­reif, Schnee und Eis­zap­fen ver­wan­deln klas­si­sche Gar­ten­an­la­gen in ei­ne mys­ti­sche Zau­ber­welt. Mit dem Bild­band von Céd­ric Pol­let kann man sie durch­wan­dern: Gär­ten im Win­ter, Ul­mer, 224 S., 39,90 € 46 Der zwei­te Teil von Karl Ove Kn­aus­gårds Jah­res­zei­ten­zy­klus ist ei­ne li­te­ra­ri­sche Lie­bes­er­klä­rung an das Le­ben. Es fin­den sich dar­in un­ter an­de­rem Brie­fe an sei­ne un­ge­bo­re­ne Toch­ter: Im Win­ter, über­setzt von Paul Berf, mit Bil­dern von Lars Le­rin, Luchterhand, 320 S., 22 € 47 Eis ist für die Öko­sys­te­me der Er­de le­bens­not­wen­dig, ein Grund für Lau­rent Ba­heux, die Schön­heit ark­ti­scher Land­schaf­ten und ih­re Be­woh­ner in be­ein­dru­cken­den Schwarz-Weiß-Fo­to­gra­fi­en ein­zu­fan­gen: Ice is Black, teNeu­es, 192 S., 59,90 € 48 Ei­ne über­ra­schend mo­der­ne Stadt mit­ten in ei­ner ar­chai­schen Eis­land­schaft: Spitz­ber­gen, auf dem Ar­chi­pel Sval­bard, wirkt fast wie aus ei­nem Sci­ence-Fic­tion-Film. Die Fo­to­gra­fin Ju­lia de Coo­ker por­trä­tiert den un­ge­wöhn­li­chen Ort: Sval­bard – An Ar­tic­fi­ci­al Life, Keh­rer, 112 S., 39,90 € 49 Ei­s­an­geln, Schnee­spu­ren­kunst und Ki­ten auf ge­fro­re­nen Ge­wäs­sern: Wer braucht schon den Som­mer, wenn es den Win­ter gibt? Ein wun­der­schön fo­to­gra­fier­ter Aben­teu­er­bild­band, der Lust aufs Raus­ge­hen in Schnee und Eis macht: End­lich Win­ter!, Gestal­ten, 256 S., 39,90 €

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.