PU­RE PRÄ­SENZ

Bücher Magazin - - Bilder & Welten -

Jil San­der be­frei­te die Frau­en vom De­ko­ra­ti­ven und präg­te ei­nen neu­en Pu­ris­mus, der Wert auf die in­ne­ren Wer­te leg­te. Per­fek­te Schnit­te und in­no­va­ti­ve Stof­fe, die mo­der­nen Self­made-Frau­en Raum ge­ben, um ih­re Per­sön­lich­keit aus­zu­drü­cken. Des­halb in­sze­niert die le­gen­dä­re De­si­gne­rin auch ih­re welt­weit ers­te Ein­zel­aus­stel­lung als ei­nen ganz ei­ge­nen 3000-qm-Kos­mos, der aus al­len Kunst­for­men die pu­re Es­senz schöpft.

2.2018 MAT­THI­AS WA­GNER K (HRSG.): Jil San­der – Prä­sens Pre­s­tel, 264 Sei­ten, 49,95 Eu­ro Aus­stel­lung bis 6. Mai 2018, Frank­furt, mu­se­u­man­ge­wand­te­kunst.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.