Wo­che der Nach­hol­spie­le

Badische Neueste Nachrichten (Karlsruhe) - - Sport -

Karls­ru­he (da). Die Schief­la­ge im obe­ren Ta­bel­len­drit­tel der Drit­ten Li­ga wird in die­ser Wo­che et­was be­gra­digt. So holt Spit­zen­rei­ter SC Pa­der­born am Di­ens­tag (19 Uhr) sei­ne am 25. Spiel­tag aus­ge­fal­le­ne Par­tie beim SV Mep­pen nach. Zeit­gleich wird die Mann­schaft des SV We­hen Wies­ba­den in Chem­nitz be­reit ste­hen, um ihr Du­ell vom 27. Spiel­tag nach­zu­ho­len. Für den Aus­gang die­ser Par­tie wird man sich beim Karls­ru­her SC be­son­ders in­ter­es­sie­ren, da da­nach des­sen fak­ti­scher Punk­te­ab­stand zum Li­ga-Drit­ten aus Hes­sen fest­steht. Der Dritt­plat­zier­te wird nach dem 38. Spiel­tag zwei Ent­schei­dungs­spie­le ge­gen den Zweit­li­ga-Dritt­letz­ten um den letz­ten va­kan­ten Platz im Bun­des­li­gaUn­ter­haus be­strei­ten.

Be­son­ders ge­spannt wird man beim KSC – am Sams­tag zur re­gu­lä­ren Par­tie des 32. Spiel­tags Gast­ge­ber von Preu­ßen Müns­ter – auch dem Mitt­woch­abend ent­ge­gen­se­hen. Dem FSV Zwi­ckau wer­den die Blau-Wei­ßen in Mag­de­burg ei­ne Über­ra­schung wün­schen. Al­ler­dings sind die Mag­de­bur­ger als Ta­bel­len­zwei­te nicht nur mit dem Match vom 27. Spiel­tag, son­dern auch noch mit dem Du­ell vom 30. Spiel­tag ge­gen Carl Zeiss Je­na im Rück­stand. Letz­te­res ist zwi­schen­zeit­lich für den 17. April (19 Uhr) neu an­ge­setzt wor­den.

Das Spit­zen­duo der Li­ga er­le­dig­te am Wo­che­n­en­de ge­gen Ab­stiegs­kan­di­da­ten sei­ne Haus­auf­ga­ben. Der SC Pa­der­born ge­wann bei Wer­der Bre­men II 2:0, Mag­de­burg be­zwang den VfL Os­na­brück mit dem glei­chen Re­sul­tat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.