Markt­vo­lu­men 2015 um­fass­te über 24 Mil­li­ar­den Eu­ro

bauelement+technik - - AKTUELL -

Ein Vo­lu­men von 24,2 Mil­li­ar­den Eu­ro hat der Markt für Fens­ter und Au­ßen­tü­ren 2015 in Eu­ro­pa um­fasst. Da­von ent­fie­len laut Markt­for­schung In­ter­con­nec­tion Con­sul­ting, Wi­en, 18,7 Mil­li­ar­den Eu­ro auf Fens­ter. Eu­ro­pas um­satz­stärks­te Fens­ter­mar­ke hält mit 241 Mil­lio­nen Eu­ro Um­satz ei­nen Markt­an­teil von nur 1,3 Pro­zent. Ver­gli­chen mit an­de­ren In­dus­tri­en we­nig, für die Fens­ter­in­dus­trie ist das viel. Die fünf größ­ten Fir­men­grup­pen in Eu­ro­pa (AFG, Atrya, Do­vis­ta, IFN, In­wi­do) ver­ei­nen 47 Fens­ter- und Au­ßen­tü­ren­mar­ken auf sich, aber nur 8,3 Pro­zent Markt­an­teil. Wäh­rend die um­satz­star­ken Her­stel­ler in We­st­eu­ro­pa sit­zen, tum­meln sich die ab­satz­star­ken Fir­men zu­neh­mend in Po­len.

Foto: In­ter­norm

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.