Rund­um-Ver­schat­tung von Ganz­gla­secken

bauelement+technik - - BAU 2017 -

Mit maß­ge­schnei­der­ten Son­nen­licht­lö­sun­gen aus ei­ner Hand will Wa­re­ma nicht nur die Le­bens­qua­li­tät er­hö­hen, son­dern auch ei­nen Bei­trag zur Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Wert­stei­ge­rung von Im­mo­bi­li­en leis­ten. Der neue Raffs­to­re „ProVi­sio“soll auf ein­zig­ar­ti­ge Wei­se op­ti­ma­le Durch­sicht nach drau­ßen bei gleich­zei­ti­gem Blend­schutz und ein­ge­schränk­ter Sicht in das Rau­min­ne­re bie­ten. Die Be­son­der­heit des „Pro Vi­sio“ist die be­son­de­re Nei­gung der La­mel­len. Die­se wird über die kom­plet­te Be­hang­hö­he flie­ßend ver­än­dert. Sie ori­en­tiert sich am mensch­li­chen Blick­win­kel, so dass die Sicht von in­nen nach au­ßen zu et­wa 80 Pro­zent un­ver­stellt ist. Da­durch ge­nie­ßen die Nut­zer Hit­ze-, Blend- und Sicht­schutz und wer­den gleich­zei­tig in ih­rer Sicht nur mi­ni­mal ein­ge­schränkt. Die spe­zi­el­le Aus­füh­rung der neu­en Fens­ter-Mar­ki­se mit Zip-Füh­rung über Eck (90-Grad-Ecke) ga­ran­tie­re ei­ne zu­ver­läs­si­ge und gleich­zei­tig fi­li­gra­ne Rund­umVer­schat­tung von Ganz­gla­secken. Wo zu­vor meh­re­re Ele­men­te mit Füh­rungs­schie­nen zur Ver­schat­tung der ein­zel­nen Glas­flä­chen not­wen­dig wa­ren, kommt jetzt im Eck­be­reich nur ein Sys­tem zum Ein­satz. Ein wei­te­rer Vor­teil die­ses ZipSys­tems ist das Reiß­ver­schluss­ver­fah­ren. Durch die seit­li­che Schie­nen­füh­rung des Be­hangs wird ei­ne ho­he Winds­ta­bi­li­tät er­zielt. Die bei­den Be­hän­ge wer­den mit nur ei­nem Mo­tor gleich­zei­tig hoch- be­zie­hungs­wei­se tief­ge­fah­ren und schaf­fen da­mit an bei­den Glas­flä­chen glei­cher­ma­ßen ei­ne voll­flä­chi­ge Ver­schat­tung. Der neue „WMS“-Tem­pe­ra­tur­sen­sor er­mög­licht durch die Kom­bi­na­ti­on von Son­nen­au­to­ma­tik und Tem­pe­ra­tur­au­to­ma­tik ei­ne kom­for­ta­ble Steue­rung des Son­nen­schut­zes ab­hän­gig von der In­nen­tem­pe­ra­tur. Über das Drehrad kann die Soll-Tem­pe­ra­tur fest­ge­legt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.