Un­sicht­bar in der Fas­sa­de

Gretsch-Uni­tas

bauelement+technik - - BAU 2017 -

Ar­chi­tek­ten, Pla­ner und Ver­ar­bei­ter will Gretsch-Uni­tas mit Lö­sun­gen für Flucht- und Ret­tungs­we­ge be­geis­tern. Sie sol­len ex­akt auf den Be­darf des Ob­jekts zu­ge­schnit­ten sein und zu­dem äs­the­ti­sche An­sprü­che er­fül­len. Ins­ge­samt sind es vier emen­be­rei­che, die der Her­stel­ler prä­sen­tiert: In­di­vi­du­el­le Fas­sa­den­lö­sun­gen, Sys­tem­lö­sun­gen für Flucht- und Ret­tungs­we­ge, si­che­re Ein­gän­ge und Sys­tem­lö­sun­gen für bar­rie­re­frei­es Bau­en nach DIN 18040. Im Be­reich Fas­sa­de stellt die Un­ter­neh­mens­grup­pe ob­jekt­be­zo­ge­ne Son­der­tei­le vor, die nach in­di­vi­du­el­len Kun­den­vor­ga­ben ent­wi­ckelt und mit Ele­men­ten aus dem Stan­dard­sor­ti­ment kom­bi­niert wer­den kön­nen. Mit da­bei ist ei­ne de­zen­tra­le na­tür­li­che Be­lüf­tung, bei der die Lüf­tungs­ele­men­te in den Ge­schoss­über­gang in­te­griert wer­den und in Ge­schlos­sen­stel­lung in der Fas­sa­de un­sicht­bar sind. In der BKS-Schloss­welt sind neue Pa­nik­schlös­ser so­wie das elek­tro­ni­sche Schließ­sys­tem „Ixa­lo“zu se­hen so­wie die Gleit­schienen­tür­schlie­ßer der „OTS 73x“Se­rie für ein- und zwei­flü­ge­li­ge Tü­ren.

Hal­le C4 / Stand 339

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.